• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Blutwerten, kann dazu kein Forum finden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Blutwerten, kann dazu kein Forum finden

    Hallo, mein Neffe ist zur Zeit im Master-Stress. Er hat eine Unterfunktion der Schilddrüse und nimmt 75 Thyronajod ein. (Ich hoffe, ich habe es richtig geschrieben)
    Seit einigen Wochen geht es ihm schlecht. Er ist völlig antriebsmüde, manchmal kann er sich nicht einmal aufraffen, sich ein Glas Wasser zu holen. Er wirkt traurig und völlig erschöpft.
    Sein Hausarzt hat ein großes Blutbild gemacht. TSH war mit 0,61.
    Leider waren die fT3 und ft4 Werte nicht dabei.

    Was auffällig war, waren nachstehende Werte:
    BB-WBC 4,29 ( 4,3-10,0)
    WB-P-LCR 0,36 (0,15-0,35)
    S-HRS 457. (200-420)

    Der Hausarzt hat nun ein MRT für den Kopf angeordnet, hat aber betont, das die Blutwerte alle ok seien.

    Kann mir jemand sagen, was die o.g. Blutwerte aussagen? Ich konnte es über Google nicht in Erfahrung bringen.


  • Re: Frage zu Blutwerten, kann dazu kein Forum finden

    Hallo,

    ich kenne die Abkürzungen der Blutwerte so auch nicht, habe sie auch in einem Laborwertebuch nicht finden können.

    Viele Grüße
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar