• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

paroxetin oder lieber opipramol

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • paroxetin oder lieber opipramol

    Hallo,
    Mein Problem ist ,leide schon länger unter Panikattacken und ganz schlimmen Schwindel. Vor 11 Jahren fing alles an dann ging es mir mit Paroxetin 9 Jahre gut. Vor zwei Jahren plötzlich hatte ich nur noch Nebenwirkungen ,das absetzen war die Hölle ,etliche Medikamente haben nicht geholfen ,jetzt meinte mein Neurologe ich sollte wieder das Paroxetin nehmen es würde wieder helfen. Ich habe extremen Schwindel kann nichts mehr machen ,habe aber Angst das Paroxetin zu nehmen ,da es mir so schlecht ging. Ob das opipramol nicht besser ist ? Geht der Schwindel damit nicht auch weg? Bin echt verzweifelt ,denke mein Arzt weiss nichts mehr deshalb das Paroxetin .