• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wer hat Erfahrung mit Mirtazapin 75mg?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat Erfahrung mit Mirtazapin 75mg?

    Hallo,

    ich nehme seit einiger Zeit Mirtazapin wegen Schlafstörungen ca.60mg. Nun fängt bald ein stressiger job an, weswegen ich wiederf etwas unruhig war. nun ist es so, dass manchen ärzte sagen, dass 60mg die höchstdosis ist, andere sagen, 75mg wäre das maximum.

    gleich vorweg: ich mache eine therapie und will das medikament auch langfristig reduzieren.

    würde mich über antworten freuen.

  • Re: Wer hat Erfahrung mit Mirtazapin 75mg?


    Also 75mg sind schon eine ziemliche Hausnummer! Am Ende mus es der Doc verantworten, wenn er derartige Dosen anordnet.
    Persönlich halte ich es für Irrsinn! Wenn eine Durchschnittsdosis nicht ausreicht um einen entsprechenden Effekt zu erreichen, sollte man das Medikament wechseln oder kombinieren.
    Neurocil hat ausgeprägte Wirkungen hinsichtlich der Schlafstörungen und wird sicher in Normaldosierung für ausreichend Schlaf sorgen.

    LG
    LaSa

    Kommentar