• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

levothyroxine nebenwirkungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • levothyroxine nebenwirkungen

    Hallo,

    Stimmt es dass LThyroxine Hautälterung und Verschlechterung verusursacht? Hab dieses Thema jetzt in vielen Foren, deutsch und englisch gelesen, obwohl es nicht unter den Nebenwirkungen erwähnt wird? Ich finde dass ich seitdem (1 Jahr) plötzlich Falten und Dehnungsstreifen bekam. Was kan nman dagegen machen, gibt es auch ein anderes Medikament ohne solche gravierende Nebenwirkungen?
    Ausserdem würde mich interessieren wann passiert falls man zuviel Thyroxine für ne längere Zeit nimmt? Ist es nicht ähnlich wenn man die PIlle nimmt, wo man auch auch Hormone zufügt obwohl man NormalWerte hat?
    Ich freue mich auf Ihre Antwort.

  • Re: levothyroxine nebenwirkungen


    Hallo,

    L-Thyyroxin wird entsprechend der Blutwerte dosiert. Eine Überdosierung wirkt sich zum Beispiel auf das Herz-Kreislauf-System negativ aus.
    Eine mögliche Hautalterung bei der üblichen Dosierung ist mir bisher nicht bekannt.

    Viele Grüße
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: levothyroxine nebenwirkungen


      Vielen Dank für Ihre Antwort

      https://www.ht-mb.de/forum/archive/i...t-1026416.html

      http://www.sd-krebs.de/index.htm?htt...opic16125.html

      http://www.ht-mb.org/forum/archive/i...t-1117612.html

      http://www.justanswer.com/medical/5q...thyroxine.html

      Gibt es wirklich keine Studie, da es ja eine sehr grosse und belastende Nebenwirkung ist?

      Kommentar


      • Re: levothyroxine nebenwirkungen


        Hallo,

        L-Thyroxin ist ein körpereigenes Hormon, das für die Steuerung des Stoffwechsels unverzichtbar ist.

        Es wird in unverantwortlicher Weise manchmal zum Abnehmen verwendet, wenn es eigentlich gar nicht indiziert ist. Hier könnte es auch schaden.

        In den von Ihnen angegebenen Texten oder Foren habe ich leider keine wissenschaftlichen Literaturquellen gefunden.

        Viele Grüße
        Dr. Heike Pipping

        Kommentar