• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Humira Spritzen Schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Humira Spritzen Schmerzen

    Hallo
    Das Humira immer etwas weh tut oder brennt ist ja bekannt.
    Ich(W.26Jahre,2 Kinder) Spritze ja nun schon 1 jahr ca,und hatte nie große probleme ausser das brennen und mal ein paar ausrutschern,
    aber jetzt die letzten wochen ist es ja ganz schlimm,es tut tirisch weh beim spritzen,es bildet sich sofort eine beule und manchmal läuft blut oder auch etwas vom medikament wieder raus.
    Habe jetzt bei abbott care angerufen,die wollen mir so eine schwester besorgen aber das kann noch bis zu 2 wochen dauern.
    Da ich jetzt aber wieder jede woche spritzen muss,und ich total schiss habe wollte ich mal fragen ob ihr noch tipps habt wie ich es machen könnte?
    Ich habe es schon ganz flach liegend und mit angewinkelten beinen versucht,und durch mein stoma habe ich ja auch nur eine bauchseite zur verfügung.
    Ich habe Morbus Crohn und bekomme die entzündung nicht weg deswegen muss ich jede woche spritzen.


  • Re: Humira Spritzen Schmerzen


    Hallo Jasmin,
    hast du schon verschiedene Stellen ausprobiert? Wichtig ist, die Hautfalte in die man spritzt nicht zu sehr zusammenzupressen. Ansonsten ist das Gewebe zu fest und man hat Probleme. Dazu kommt ja auch wie man so gebaut ist. Wenn ich lese das du MC hast, gehe ich mal davon aus, dass du am Bauch wenig Speck hast. Nicht zu weit an den Bauchnabel dran und ruhig das Humira etwas anwärmen(30-45 Minuten vorher aus dem Kühlschrank).
    Wenn es blutet hast du ein Gefäß getroffen. Kann passieren und ist nicht weiter tragisch, bis auf den blauen Fleck danach.
    Oder spritzt du es in den Oberschenkel? Dort macht es mehr Probleme wie in den Bauch.

    LG
    LaSa

    Kommentar


    • Re: Humira Spritzen Schmerzen

      Hallo Jasmin Hast du das Problem immer noch? Bei mir ist es exakt genauso. Allerdings spritze ich erst seit ein paar Monaten. Bei mir hilft es, wenn ich gar keine Hautfalte bilde (das hat auch der Arzt empfohlen). Ich spritze in den Oberschenkel relativ weit oben. Mich spritze sehr langsam und sobal es zu sehr weh tut, höhre ich ganz kurz auf. Klappt prima bei mir. Und anschließend kühl ich die Stelle etwas. Seit dem ist es nicht mehr so schmerzhaft. Manchmal merke ich sogar gar nichts.

      Kommentar