• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Flurbiprofen 100mg bei Menstruationsschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flurbiprofen 100mg bei Menstruationsschmerzen

    Hallo!

    Ist es bedenklich bei Menstruationsschmerzen Flurbiprofen 100mg zu nehmen?

    Ich habe von diesem Wirkstoff in Verbindung zu Menstruationsschmerzen noch nie etwas gehört.

    Als ich im Ausland gelebt habe, wurde mir in einer Apotheke Flurbiprofen 100mg empfohlen, nachdem Buscopan die Schmerzen nicht mindern konnte.

    Ich habe starke Schmerzen, die mit Übelkeit gar Erbrechen eingehen, weshalb ich zu Zeiten meiner Periode nicht "funktionstüchtig" bin.

    Flurbiprofen 100mg hilft bei rechtzeitiger Einnahme.

    Ist es bedenklich, dieses Medikament weiterzuverwenden?

    Vielen Dank im Voraus!


  • Re: Flurbiprofen 100mg bei Menstruationsschmerzen


    Hallo,

    meines Wissens ist der Wirkstoff in Deutschland nur als Lutschtabletten bzw. Augentropfen mit anderer Indikation im Handel.

    In der Schweiz ist er als Mittel " gegen schmerzhafte und entzündliche Befunde in der Gynäkologie und symptomatische Behandlung der Dysmenorrhö" zu 50 bzw. 100 mg Wirkstoff zugelassen.

    M. E. spricht mit Vertrauen in schweizer Zulassungsbehörden nichts gegen die Verwendung bei dieser Indikation.

    Gruß

    ---MarcEN---

    Kommentar


    • Re: Flurbiprofen 100mg bei Menstruationsschmerzen


      Hallo,

      versuchen Sie mal mit Ibuprofen 400mg. Das ist dem Flurbiprofen sehr ähnlich. Das Präparat gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

      Dosierung: bis 4x tgl. 1ne Tab. für 3 Tage

      Liebe Grüße

      F.

      Kommentar


      • Re: Flurbiprofen 100mg bei Menstruationsschmerzen


        Vielen Dank für die Antworten!

        Soweit ich erfahren habe, wird Flurbiprofen in Deutschland bei Augenkrankheiten o.Ä. verwendet.

        Seit neuestem bin ich Kontaktlinsenträgern, habe natürlich Bedenken, ob das in Kombination überhaupt empfehlenswert ist.

        Ich denke daher kann es durchaus sinnvoll sein, auf Ibuprofen 400 umzusteigen, auch wenn ich mich bereits mit Flurbiprofen "angefreundet" habe.

        Liebe Grüße,

        Lizyl

        Kommentar