• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schilddrüse - LThyrox

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schilddrüse - LThyrox

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problemchen. Ich nehme seit ca. 2 Jahren wegen einer Schilddrüsenunterfunktion L-Thyrox 50 ein und nun sind die Tabletten alle und ich habe keine Zeit das Rezept abzuholen. Nun meine Frage: Ist es Okay eine Woche lang nicht L-T einzunehmen? Können sich die Werte innerhalb einer Woche verschlechtern?

    Danke im Voraus

    MfG


  • Re: Schilddrüse - LThyrox


    Hallo,

    eine Woche Pause halte ich für zu lange. Besser, Sie versuchen, vorher ein Rezept zu erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Schilddrüse - LThyrox


      hallo habe ne frage und zwar hat mein hausarzt gemeint nach meinem blutbild wenn es mir gut geht dann sollte ich auf der menge vom 75mg L-Tyrox bleiben ansonsten sollte ich auf 50mg reduziren nun ja es geht mir soweit gut aber was ist wenn ich jetz auf die 75mg bleibe rutsche ich dann wieder in die überfunktion danke im vorraus für die antwort
      weiß jetz auch nicht mehr weiter

      Kommentar


      • Re: Schilddrüse - LThyrox


        ich nehme meine Hormone abwechelnd : Tag 1 125µg Tag 2 150µg dann wieder 125µg usw. weil ich dosierungstechnisch auch so dazwischen liege

        Kommentar