• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bifon creme und flutica-teva

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bifon creme und flutica-teva

    Hallo,

    ich verwende momentan täglich auf Anweisung meines Hautarztes Bifon Creme (äußerlich, wegen einer Pilzinfektion).

    Mein HNO hat mir jetzt wegen meinem Heuschnupfen den Spray Flutica-Teva verschrieben. Als ich da war, hab ich gar nicht daran gedacht, dass ich ja momentan diese Creme nehme und er hatte mich nur gefragt, was ich sonst momentan gegen Heuschnupfen nehme (Cetirizin, 1x täglich). Jetzt lese ich im Beipackzettel, dass der Spray Wechselwirkungen mit manchen Pilzmitteln hätte. Zählt da auch die Bifon Creme dazu? Darf ich den Spray wohl unbesorgt verwenden?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!


  • Re: bifon creme und flutica-teva


    Hallo?

    Kommentar


    • Re: bifon creme und flutica-teva


      [quote nebelbank]Hallo?[/quote]

      Die schnellste Antwort bekommen sie von ihrer Apotheke wo sie wohnen.

      Kommentar


      • Re: bifon creme und flutica-teva


        [quote willi69][quote nebelbank]Hallo?[/quote]

        Die schnellste Antwort bekommen sie von ihrer Apotheke wo sie wohnen.[/quote]

        Ach was, da wär ich ja nie drauf gekommen. Manchmal geht das aber nicht so einfach, wie andere sich das vorstellen.

        Kommentar