• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langzeittherapie Protonenpumpenhemmer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langzeittherapie Protonenpumpenhemmer

    Liebe Frau Dr. Pipping,

    ich nehme Pantoprazol wg. Oesophagitis u. chronischer Gastritis ohne Helicobacter Pylori, nun schon seit mind. 7 Wochen, erst 4 Wochen lang taeglich, danach jeden zweiten Tag. Obwohl in der Packungsbeilage steht, dass nach hoechstens 4 Wochen die Symptome abgeheilt sein sollten, geht es mir nicht viel besser.
    Ab wann kann ich mit einer Besserung der Beschwerden rechnen, bzw. kann es sein, dass so eine Entzuendung nie richtig ausheilt und ich dauerhaft PP-Hemmer einnehmen muss? Da ich im Ausland wohne, ist ein Arztbesuch nicht immer einfach.
    2. Frage: Sollte ich Calcium zusaetzlich einnehmen u. wenn ja, ab wann?


  • Re: Langzeittherapie Protonenpumpenhemmer


    Hallo,

    die Ausheilung einer Gastritis kann sich hinziehen, dafür braucht man Geduld. Wenn sich die Symptome aber nicht bessern, ist ein erneuter Arztbesuch unausweichlich.

    Gute Besserung und freundliche Grüße

    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Langzeittherapie Protonenpumpenhemmer


      Hallo Crischa,

      zu Ihrer Frage der Langzeitanwendung:

      Die Hersteller spechen von Anwendungszeiten von ca. 4 Wochen, bei fehlendem Erfolg von weiteren 4 Wochen.

      Untersuchungen an Patienten mit Langzeitmedikation (von mehr als einem Jahr) haben keine Auffälligkeiten ergeben. Die Studien sind aber wegen geringer Fallzahlen nicht sehr aussagekräftig.

      Eine Interaktion des Präparates mit Calcium ist mir nicht bekannt.

      Gruß

      ---MarcEN---

      Kommentar