• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Celestamine N 0,5 liquidum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Celestamine N 0,5 liquidum

    Guten Morgen,
    meine Mutter, 85 Jahre, hat gestern von ihrer Hausärztin Celestamine verschrieben bekommen. Beim Durchlesen des Beipackzettels konnten wir nicht genau feststellen, wieviele Tropfen sie davon überhaupt nehmen soll. Auf der beiligenden Pipette sind nur
    0,xx ml angegeben. Sind wir jetzt zu dumm zum Lesen oder ist das so kompliziert beschrieben.


    Gruss
    Talavera


  • Re: Celestamine N 0,5 liquidum


    Hallo,

    eine Dosierungsempfehlung kann ich Ihnen leider nicht geben. Es sind ganz individuelle Dosierungen, für die sich nur der Arzt entscheiden kann. Bitte fragen Sie nochmals nach.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar