• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Carbimazol vor SD-Szinti?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Carbimazol vor SD-Szinti?

    Hallo,

    ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion und es soll eine Szintigraphie gemacht werden.
    Ich habe gelesen, dass man bei Überfunktion vor dem Spritzen von jodhaltigen Mitteln vorsichtshalber Carbimazol einnehmen sollte, um zu verhindern, dass die Schilddrüse durch das Jod noch mehr angeregt wird, (was bei mir verheerend wäre).
    Sollte dieses Carbimazol nur einmal vor der Untersuchung eingenommen werden oder mehrmals über einen längeren Zeitraum?

    Vielen Dank für die Antwort und schöne Restweihnachtstage!
    Lisa

  • Re: Carbimazol vor SD-Szinti?


    Hallo,

    ob eine vorherige Einnahme von Carbimazol geeignet wäre, kann nur Ihr behandelnder Arzt entscheiden, der Ihre Diganose und die Laborwerte kennt.
    Die prophylaktische Behandlung mit der entsprechenden Dosierung wird in der Fachinformation mit ca. 1 Woche empfohlen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Carbimazol vor SD-Szinti?


      Danke, Frau Dr. Pipping!

      Kommentar