• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Doxy m ratiopharm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doxy m ratiopharm

    Hallo,
    reicht es bei einer stärken Erkältung wenn mann Doxy m ratiopharm 100 4Tage lang 2Tabletten (1xMorgens+ 1xAbends) einnimmt?

    Grüße und im vorraus vielen Dank für Ihre Antwort
    Anja


  • Re: Doxy m ratiopharm


    Hallo,

    die Dosierung ist eher nicht üblich. Bitte kein evt. noch vorhandenes Medikament selbständig einnehmen, sondern bitte nach Absprache mit dem Arzt dosieren und nur, wenn nötig. Bei einem Virusinfekt würde Dxycyclin nicht helfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Doxy m ratiopharm


      Hallo Frau Dr. Pipping,

      vielen Dank für Ihre antwort. Das Medikament wurde mir vom Arzt (Vertretungsarzt meines Hausarztes)verschrieben. Genaue Diagnose wurde mir nicht gesagt - hatte das Gefühl durchgeschleust zu werden. Habe Husten, Hals und Kopfschmerzen. Vermute auch das ich leicht verschleimt bin. Da er mir nicht gesagt hat wie ich das Medi nehmen soll habe ich bei Ihnen angefragt. Im Beipackzettel steht das man bei einem Körpergewicht von über 70kg 2Tabletten nehmen soll, leider nicht wie lange und wann. Habe das Medikament bereits 2Tage genommen. Hätte vielleicht schon beim erstenmal genauer Beschreiben sollen was genau ich habe - sorry.

      Grüsse Anja

      Kommentar