• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Perenterol

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Perenterol

    Hallo,

    ich fahre ende März nach Ägypten in den Urlaub. Freunde haben mit empfohlen Perenterol 250 mg Kapseln als Vorbeugung zu nehmen.

    Ist dies ratsam, bzw. helfen die Kapseln wirklich als Vorbeugung oder reicht es sie zu nehmen, wenn ich wirklich Durchfall bekommen habe?

    Falls ich sie als Vorbeugung nehmen kann,bzw sollte, wie oft muss ich diese dann nehmen?

    danke im voraus
    christian


  • Re: Perenterol


    Hi
    Wir waren vor 10 Jahren dort . Vorbeugend Perenterol zu nehmen ist absoluter Unsinn . Lass das bloß sein .Achte auf die üblichen Regeln :Kein Leitungswasser , kein Speiseeis , keine Mayonnaise oder Salate damit etc.Wenn es dich doch erwischt ,solltest du dort einen Arzt aufsuchen ( kostest zwar ) aber du erhälst dann von dort Medis ,die helfen .
    Meine Nichte war im November da .Sie hatte ein gutes Hotel , hielt sich an die Regeln und hat garnichts bekommen.

    Lb Gruss

    Kommentar


    • Re: Perenterol


      Hallo,

      Sie können Perenterol vorbeugend zur Stabilisierung des Darmes einnehmen. Sollte Sie aber ein bakterieller Durchfall in Ägypten ereilen, dann wird das dadurch vermutlich nicht zu verhindern sein.
      Wichtig ist: kochen, schälen oder verzichten. Keine Eiswürfel, Vorsicht bei Salaten, Speiseis.

      Bei Durchfall mit Fieber kein Loperamid nehmen, sondern einen Arzt aufsuchen.
      Vorsichtshalber Pulver für Elektrolytlösungen mit auf die Reise nehmen, damit man schnell den Flüssigkeits- und Mineralienverlust ausgleichen kann.

      Gute Reise!
      Dr. Heike Pipping

      Kommentar