• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Orgasmusprobleme durch Betablocker?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Orgasmusprobleme durch Betablocker?

    Seit zwei Jahren wird mein hoher Blutdruck mit Betablockern behandelt. Kann es sein, dass ich seit der Einnahme von Betablockern Orgasmusprobleme habe oder gibt es da keinen Zusammenhang? Ich habe das Gefühl, dass mir das Medikament gefühlsmäßig die Spitzen nimmt, mag es aber nicht weglassen, da sich dann mein Herz bemerkbar macht. Bringt es etwas, verschiedenen Präparate auszuprobieren oder gibt es Präparate mit unterschiedlichen Wirkstoffen zur Therapie hohen Blutdrucks?


  • Re: Orgasmusprobleme durch Betablocker?


    Hallo Claudia,

    Betablocker können bekanntermaßen Libidostörungen verursachen. Das ist auch gar nicht mal so selten. Sie sollten auf jeden Fall mit Ihren Hausarzt darüber sprechen, evtl. kann er ein Medikament einer anderen Wirkstoffgruppe verordnen.

    Viele Grüße

    Kommentar