• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutwerte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutwerte

    Hey ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin, aber ich finde kein Forum zum Thema Blutwerte, außerdem begleitet mich dabei die Angst von einer schweren Erkrankung.
    Meine Blutwerte sind so:
    - Creatinin: 0,9 mg/dl beim letzten Mal noch 0,6 Referenzbereich: bis 1,0
    - Leukozyten: 3,7 /nl Referenzbereich: 3,7-10,1
    - Erythrozyten: 5,2 /pl Referenzbereich: 3,8-5.0
    - Hämoglobin: 15,9 g/dl Referenzbereich: 11,6-15,1
    ​​​​​​- Hämatokrit: 0,48 l/l Referenzbereich: 0,34-0,44
    -Thrombozyten: 302 /nl Referenzbereich: 150-361
    Differentialblutbild:
    - Neutrophile: 67%. Referenzbericht: 42-76
    - Lymphozyten: 26% Referenzbereich: 18-45
    - Monozyten: 6%. Referenzbereich: 3-10

    sind diese Normal? Im Internet steht die Leukozyten müssten höher sein, außerdem waren sie vor einem Jahr auch mal höher nämlich bei 5,9. Der Arzt der es gesehen hat, hat mir die Ergebnisse nur zugeschickt und sonst keinen Kommentar hinterlassen. Sie war aber auch nicht meine Hausärztin. Soll ich trotzdem noch zu meiner Ärztin gehen oder nicht ?


  • Re: Blutwerte

    Ich denke nicht, dass es bedenklich ist, denn im Grunde immer noch im Referenzbereich.
    Du solltest das aber mit deinem HA besprechen, denn hier gibt es keinen Fachmenschen der das aus ärztlicher Sicht beurteilen kann.
    Es gab ja sicher auch einen Grund für das Blutbild?
    Vielleicht einen Infekt, Medikamente genommen?
    Auch das kann Einfluss haben, ggf. muss das nochmal kontrolliert werden.

    Also nicht googlen, lieber deinen Arzt fragen.

    Kommentar


    • Re: Blutwerte

      Das war im Rahmen einer Untersuchung ob man Verbeamtet werden kann.

      Kommentar


      • Re: Blutwerte

        Dann würde ich das mit dem HA besprechen, ist besser als Spekulieren.;-)

        Kommentar



        • Re: Blutwerte

          Okay, es reicht um verbeamtet zu werden

          Kommentar