• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mittel gegen Panikattacke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mittel gegen Panikattacke

    Zu starke Grübeleien in Verbindung mit Stressituationen haben bei mir wieder Panikattacken ausgelöst. Nun besteht teilweise die Angst vor der Angst.
    Wollte versuchen mit pflanzlichen Mitteln die Sache zu beheben. Was haltet ihr von der Passionsblume? Oder habt ihr noch andere Vorschläge?


  • Re: Mittel gegen Panikattacke

    Ich halte davon gar nichts, besonders nicht bei akuten Panikattacken, es sei denn man ist einer von den Glücklichen die auch einen guten Placeboeffekt dadurch erfahren.
    Du solltest das mit einem Psychiater besprechen, Therapiemöglichkeiten sondieren.
    Am wirkungsvollsten ist eine Kombi aus Medikamenten und Psychotherapie, Medikamente, egal welche, helfen nur situativ, eine Psychotherapie hilft dauerhaft.

    Selbsthilfe: Ausdauersport, Entspannungstechniken, Autosuggestion, Stressmanagement, hervorheben dessen was Sicherheit schafft.......

    Ohne Arbeit an sich selber und in vielen Fällen mit Unterstützung, hilft alles nix.

    Wurde denn geschaut ob medizinisch alles ok ist und eine physische Ursache ausgeschlossen?

    Kommentar


    • Re: Mittel gegen Panikattacke

      Warum hast du dich eigentlich in deinem letzten Thread nicht mehr gemeldet?
      Hoffe diesmal unterhältst du dich ein wenig, mit jenen die dir antworten.

      Kommentar