• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Psyche ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Psyche ???

    Hallo

    Ich bin neu hier und hab mal eine bzw mehrere Fragen.
    Vir ca 4 Jahren litt ich an Panikattacken und war in Therapie. Dann war eine ganze Weile Ruhe. Kurz bevor meine Ex Frau zusammen mit unserem Kind, welches bei mir lebt, in den Urlaub fahren wollte, fing es wieder an. Der Gedanke das dem Kind was passiert weil ihre Mutter aus meiner Sicht ab und an fahrlässig mit ihrer Sicherheit umgeht. Naja ab diesem Zeitpunkt kam bei mir der Klos im Hals ( aber nur beim leer Schlucken, eseen und trinken ohne Probleme) Appetitlos ( in 8 Wochen knapp 8 Kilo verloren), Völlegefühl und flau im Magen.
    Unter Ablenkung oder auf Arbeit sind die Probleme nur sehr selten da.
    Ich dachte wenn die kleine wieder zuhause bei mir ist, hören die Gedanken und die Symptome wiederbauf, aber leider sind es auch nach 4 Wochen nur kleine Besserung eingetreten.
    Beim HNO wo ich war konnte ein etwas getöteter Rachen festgestellt werden und der Orthopäde sagt das er einen leichten Rundrücken feststellen kann. Hausarzt stellte auch nix auffälliges fest.
    In meinem Kopf aber kreist es immer wieder das ich Krebs habe. Glaube es ja selber nicht aber der gedanke will nicht raus.

    jemand vielleicht ein Tipp



  • Re: Psyche ???

    Wurde denn auch die Schilddrüse gecheckt und generell ein Blutbild gemacht?

    Wenn dir die Therapie so gut geholfen hat, dann solltest du deren Elemente wieder aufgreifen und vielleicht auch das ganze praktisch (also einer erneuten Therapie) nochmal vertiefen.

    Kommentar


    • Re: Psyche ???

      Nein es wurde kein Blutbild gemacht und auch die Schilddrüse wurde nicht untersucht.
      Mit der Therapie hab ich auch dran gedacht. Wollte nur noch ein wenig abwarten ob es wirklich die Angst ist oder dich was anderes bevor ich mich um eine Therapie kümmer.

      Kommentar


      • Re: Psyche ???

        "In meinem Kopf aber kreist es immer wieder das ich Krebs habe."

        Haben Sie die gängigen Suchmachinen im Netz bemüht?

        Oder gibt es in der Familie oder im Umfeld eine Krebserkrankung?

        Kommentar



        • Re: Psyche ???

          Hallo Herr Dr. Rieche

          In meiner Familie gibt es zum Glück keine Krebsfälle. Die berühmte Suchmaschine kam auch mal zum Einsatz aber hauptsächlich kam es durch viel lesen in den Foren.

          Und nun ist halt die Angst erstmal da

          Kommentar


          • Re: Psyche ???

            "Und nun ist halt die Angst erstmal da"

            Die Frage, warum Sie gerade Krebs und nicht eine andere schlimme Krankheit befürchten, ging in die Richtung, ob Sie nicht noch andere Befürchtungen hegen.

            Kommentar


            • Re: Psyche ???

              Nee andere sind mir nicht in den Sinn gekommen. Denke mal weil das so die bekannteste ist.

              Aber wie schon geschrieben, glaube ich ja selbst nicht so wirklich dran das sich dahinter eine schwere Krankheit verbirgt. Es kommt halt immer wieder in den Kopf, " und wenn doch"

              Aber anhand der Symptome und dem Zeitpunkt wann diese auftraten frag ich mal direkt was Sie meinen. Das dieses keine zu 100% Antwort ist, wäre mir klar.

              Kommentar



              • Re: Psyche ???

                "frag ich mal direkt was Sie meinen."

                Wenn Sie vor vier Jahren wegen einer Panikattacke schon mal in Behandlung waren, muss das ja einen diagnostischen Grund gehabt haben.

                Vermutlich war es die Zuspitzung einer Angststörung.

                Das kann jetzt wieder so sein. Nur dass jetzt das Problem stark fokussiert ist auf die Angst vor einer Krebserkrankung. Folglich wäre es am sinnvollsten, sich der Angst zu stellen.

                Aber mit der therapeutischen Erfahrung von früher und dem sehr kritischen Hinterfragen durch Sie selbst, ist die Aussicht recht wahrscheinlich, dass Sie die Sache selbst in den Griff kriegen und nicht wieder eine Psychotherapie brauchen.

                Kommentar


                • Re: Psyche ???

                  Vielen lieben Dank für die Einschätzung

                  Kommentar