• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Schizophrenie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Angst vor Schizophrenie

    Hallo nochmal ich habe nochmal eine Frage weil ich euch mehr vertraue als dem Internet und zwar haben Schizophrene am Anfang Angst schizophren oder verrückt zu werden oder haben diese ganz andere spezifischere Ängste wie läuft das ab weil ich ja vor Wahrnvorstellungen und Hallozinationen komplett Angst habe. Ich habe das Gefühl ich sehe leichte Blitze und alles wirkt sehr hell und mache mir wegen den Sachen halt immernoch voll Angst

    Kommentar



    • Re: Angst vor Schizophrenie

      Und ich sehe halt jeden Staub der rumfliegt und dann mache ich mir sorgen dass ich mir des nur einbilde

      Kommentar


      • Re: Angst vor Schizophrenie

        Ich habe halt Angst dass des grad niemand erkennt und sich das grade noch entwickelt

        Kommentar


        • Re: Angst vor Schizophrenie

          Also wenn eine Psychose beginnt, haben die Betroffenen keine Angst dass sie eine Psychose bekommen, zumindest nicht bei der ersten.
          Was sie erleben ist wahr, es wird nicht daran gezweifelt und alle anderen die ja daran zweifeln, sind entweder ein bissl doof, oder verrückt, oder nicht koscher.

          Das Erleben ist real, kein Unterschied und wenn du was reales erlebst dann denkst du ganz sicher nicht darüber nach ob es irreal ist, du weißt dass es passiert.

          Warum sollte das bei dir niemand bemerken?
          Du schilderst doch die Symptome und die Symptome bei Psychosen sind bekannt, man würde also bemerken nur gibt es da nicht zu bemerken, außer dass du Ängste hast.
          Was du schilderst ist aber nicht was jemand der akut betroffen ist schildern würde, es ist einfach nur das was du dir ergooglet hast mit deiner Vorstellung einer Psychose gemischt, aber nicht so wie es wirklich wäre wenn..........

          Kommentar



          • Re: Angst vor Schizophrenie

            Okay danke

            Kommentar


            • Re: Angst vor Schizophrenie

              Und dass ich immer so komisches Licht vor meinen Augen habe und ich manchmal komische Blitze sehe im Internet steht Leute mit Schizophrenie reagieren Stark auf Licht

              Kommentar


              • Re: Angst vor Schizophrenie

                Im Internet steht das Elvis lebt, also kann es nicht sein dass er bei mir nebenan wohnt?

                Hör auf zu googlen, man kann schreiben was man will, die Ärzte können sagen was sie wollen, solange gegoolet wird, wird immer dem geglaubt was die Maschine ausspuckt und das ist immer das Schlimmste zuerst.
                Dir kann niemand helfen, wenn du es dann mit Goggle zu überprüfen versuchst.

                Was willst du mit so diffusen Symptomen?
                Da muss schon mehr zusammen kommen.
                Und wieso solltest du eigentlich eine Psychose haben?
                Warum nicht einen Hirntumor?

                Merkst du nicht, egal was man schreibt, du gibst nicht auf um doch noch was zu finden was eine Psychose bestätigt und das wird immer so weiter gehen, egal wie oft wir antworten, wenn du das nicht unterbrichst.

                Du hast keine Psychose und fertig.

                Kommentar



                • Re: Angst vor Schizophrenie

                  Übrigens, sind Lichterscheinungen bis zu einem gewissen Grad normal, besonders wenn die Sonne scheint , Hell und Dunkel wechselt, oder auf bestimmte Flächen geschaut wird.

                  Kommentar


                  • Re: Angst vor Schizophrenie

                    "Ich habe halt Angst dass des grad niemand erkennt und sich das grade noch entwickelt"

                    Ihre gesamten Beiträge haben nicht das Geringste mit Schizophrenie zu tun!

                    Das Einzige, was eindeutig existiert, ist Ihre Angst. Und die hat viele Gewänder.

                    Kommentar


                    • Re: Angst vor Schizophrenie

                      Hallo Leute,
                      also alles hat sich ein bisschen verbessert nur habe ich eine Sache die extrem kräftezehrend ist und zwar fragen ich mich die ganze Zeit ob das grad Real ist was ich erlebe oder ob ich wirklich existiere oder ob die Leute um mich rum real sind und ich grübel die ganze Zeit über die Realität was sehr sehr anstrengend. Könntet ihr mir vllt sagen was das ist und wie ich es los werde.
                      Und mit der Eingebildeten Schizophrenie ist es so dass ich immer noch Angst habe, dass ich schon die Realität verloren habe aber ich es nicht mitbekomme

                      Kommentar



                      • Re: Angst vor Schizophrenie

                        Das Problem sind die Gedanken, nicht das worüber du nachdenkst.
                        Versuche das zu unterbrechen.

                        Kommentar


                        • Re: Angst vor Schizophrenie

                          Hallo ich nehme jetzt seit letzten Mittwoch Antidepressiva und ich habe eine Frage mir gehts sehr viel besser nur fühl ich mich iwie als wäre wieder 2018 also wie ein flashback. Also ich fühle mich als wäre es wieder so aber Ka ob das normal ist was denkt ihr?

                          Kommentar


                          • Re: Angst vor Schizophrenie

                            Die Gedanken und Ängste sind ja nicht weg, natürlich dauert es etwas bis die Symptome weniger werden.

                            Kommentar


                            • Re: Angst vor Schizophrenie

                              Ist es normal dass man auch so Stimmungsschwankungen bekommt weil manchmal bin ich gut gelaunt und dann auf einmal voll abge****t so

                              Kommentar


                              • Re: Angst vor Schizophrenie

                                Ja, vollkommen normal.
                                Oder kennst du jemanden, der ständig gut drauf ist?
                                Die Leute reden nur meist nicht darüber und zeigen nur ihre Schokoladenseite, deshalb meint man es wäre nicht normal.

                                Kommentar


                                • Re: Angst vor Schizophrenie

                                  Hallo Leute,
                                  ich habe ne Frage ist es normal dass die ich jetzt seit dieser Woche wegen den Medikamenten die Derealisation nicht mehr als bedrohlich wahrnehme oder ist des was worüber man sich Sorgen machen sollte

                                  Kommentar


                                  • Re: Angst vor Schizophrenie

                                    Also ich habe sie noch und ich merkts auch aber iwie fühlt es sich nicht mehr so bedrohlich an

                                    Kommentar


                                    • Re: Angst vor Schizophrenie

                                      Wenn das AD auch gegen Ängste hilft, was ich mal annehme, dann kann die Wirkung durchaus schon nach einer Woche spürbar werden.
                                      Du solltest dich freuen wenn was besser wird, anstatt auch das als Bedrohung ausschließen zu wollen.

                                      Kommentar


                                      • Re: Angst vor Schizophrenie

                                        "Du solltest dich freuen wenn was besser wird.."

                                        Das müsste doch gelingen. Oder?

                                        Kommentar


                                        • Re: Angst vor Schizophrenie

                                          Ich habe mal ne Frage habt ihr iwelche Tipps wie ich aufhören kann ständig die Realität zu hinterfragen und mich zu fragen: Passiert das grad wirklich?, Sind die Leute um mich rum echt?, Bin ich hier grad wirklich, Ist mein Leben real oder ist es nur ein Film?, sowas halt weil diese Gedanken geben mir ein heftiges Gefühl von Dr und ein sehr volles Angstgefühl

                                          Kommentar


                                          • Re: Angst vor Schizophrenie

                                            Sobald dir deine Denke bewusst wird, rufe dich zur Ordnung und versuche den Gedanken nicht zu folgen, etwas anderes zu machen, oder sie durch beruhigendes zu ersetzen.

                                            Kommentar


                                            • Re: Angst vor Schizophrenie

                                              Ist es normal dass ich manchmal aufwache und garnicht mehr weiß wie sich dieses Dr und Dp anfühlt und garnicht glauben kann dass ich solche Gedanken habe mit Realität.

                                              Kommentar


                                              • Re: Angst vor Schizophrenie

                                                Manchmal kann ich auch garnicht glauben dass ich es habe

                                                Kommentar


                                                • Re: Angst vor Schizophrenie

                                                  Warum sollte es nicht normal sein?
                                                  Du suchst sogar im Normalen Krankheitshinweise, du solltest damit aufhören.

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Angst vor Schizophrenie

                                                    Manchmal weis ich auch garnicht ob ich das wirklich habe also Depersonalisation also bin nicht wirklich davon überzeugt und kann es auch iwie garnicht glauben was mir auch Angst macht habe zurzeit viel Exestenzielle Gedanken habe das Gefühl aus diesem Gedanken sog nicht mehr rauskomme und die Realität verliere. Bitte hilft mir

                                                    Kommentar