• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

RE: Ergotherapie und Alzheimer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: Ergotherapie und Alzheimer

    hallo,
    natürlich behandeln ergo´s auch die schluckstörung. LAndet der patient zum esstraining in der ergotherapie, muss die therapeutin auch auf die schluckstörung einwirkung nehmen .
    lg
    elisabeth


  • RE: Ergotherapie und Alzheimer


    Liebe Elisabeth,

    nun steht ihr Beitrag so da, sieht aus, wie eine Antwort.
    Möglicherweise zum Beitrag von Ekle am 27.12. ?

    Sollten Sie diesbezügliche Erfahrungswerte haben, wäre ich Ihnen sehr dankbar für den Wissentransfer an viele Angehörige mit Hoffnungen.

    In den zwölf Jahren meiner "Alzheimer Karriere" habe ich das noch nie gehört und bin deswegen sehr interessiert, was Sie zu der Aussage bringt, denn vorstellen kann ich mir das nicht.

    Erlauben Sie mir die ernste Nachfrage, wie das einem Mensch vermittelt werden soll, der nicht mehr weiss, was ein Fuss oder eine Hand ist, geschweige was er mit Zungen, Lippen, Wangen etc. machen soll, selbst dann, wenn man es vormacht.

    Ab einer bestimmten degenerativen Progression der Krankheit geht nichts mehr.

    Ich würde mich freuen, wenn Sie ihre Aussage, Erfahrungen etc. ausführen würden.

    Beste Grüsse
    Auguste D.


    Kommentar