• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mein Vater ist sehr vergässlich geworden.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Vater ist sehr vergässlich geworden.


    Hallo

    Mein Vater (59) ist in letzter Zeit sehr vergässlich geworden. Vorgestern ging er zum Geldautomaten und vergas das Geld im Automaten und bemerkte erst als er zu Hause war oder er vergist bestimmte Ausdrücke wenn er spricht. KAnn das alles ein Anzeichen für Alzjeimer oder für DEmenz sein. ich bin sehr besorgt um ihn weil seine Vergesslichkeit sehr häufig passiert.

    Mit freundlichen Grüssen
    Merve

  • RE: Mein Vater ist sehr vergässlich geworden.


    Sehr geehrte(r) Merve,

    aus den beschriebenen Symptomen das Vorliegen einer Alzheimer-Krankheit abzuleiten halte ich zu voreilig. Es gibt eine Vielzahl von Erkrankungen, die mit einer Vergesslichkeit bzw. Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörung einhergehen. Ihr Vater sollte sich zur Abklärung bei einem Neurologen oder in einer spezialisierten Sprechstunde vorstellen (Adressen u.a. unter www.alzheimerforum.de).

    Mit freundlichen Grüssen,

    Spruth

    Kommentar


    • RE: Mein Vater ist sehr vergesslich geworden.


      Hallo Merve,

      ich würde auf eine Untersuchung dringen.
      Es sind ernste Anzeichen, das Etwas nicht okay ist.

      Ich hoffe, ihr Vater ist zum Arztbesuch zu bewegen und am besten gleich die richtige Anlaufstelle...siehe Mail Dr. Spruth.
      Vermutlich ist ihr Papa doch selbst über solche Vorfälle unglücklich und verunsichert.

      Lieben Gruss
      Auguste D.

      Kommentar