• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ALZHEIMER

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ALZHEIMER

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Name des Ansprecharztes habe ich mir leider nicht gemerkt. (leide ich an Alzheimer ???)
    Nein, das war ein Spaß, komme aus Köln.
    Was ist eigentlich mit der vorbeugenenden Einnahme von Vit. E?
    Ich habe auf der Deutschen Welle davon gehört, der Arzt kam aus der Kölner Uni Klinik!
    Wirkt grüner Tee auch vorsorglich, der ist ja auch mit Flavoniden angereichert, wie bei Wein?
    Als Kölnerin interressiert mich natürlich auch die Wirkung von Kölsch ( obergäriges Bier)

    Freundliche Grüße vom Rhein
    Faktor


  • RE: ALZHEIMER


    Sehr geehrte Kölnerin,

    ich glaube, ich kann es kurz machen:
    Zu Vitamin E gibt es verschiedene Erkenntnisse "aus dem Reagenzglas; zu einer Wirksamkeit beim Menschen ist die Datenlage sehr widersprüchlich. Es gibt allerdings eine Studie von Sano et al., 1996 im New England Journal of Medicine publiziert, die für einen therapeutischen Nutzen spricht. Die Studienlage ist aber wie gesagt so "dünn", daß eine grundsätzliche und allgemeine Therapieempfehlung meines Erachtens nicht gegeben werden kann.
    Zu Grünem Tee und Kölsch sind mir keine fundierten wissentschaftlichen Daten bekannt, außer vielleicht (ein wenig konstruiert) ein nachgewiesener protektiver Effekt gegen die Alzheimer-Demenz von soziokulturellen Aktivitäten, zu denen man im weitesten Sinne das Kölsch-trinken auch rechnen kann (mindestens findet es meist mit soziokulturellen Aktivitäten assoziiert statt).

    Mit freundlichen Grüssen,

    Spruth

    Kommentar


    • RE: ALZHEIMER


      P.S.:
      An die Düsseldorfer: Gleiches gilt für Alt-Bier.
      Spruth

      Kommentar


      • RE: ALZHEIMER


        Lieber Dr. Spruth,

        da ich aus dem Ebbelwoiland komme, gehe ich davon aus, auch das .........

        Werfmichweg :-))))

        Herzlichste Grüsse
        Auguste D.

        Kommentar