• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alzheimer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alzheimer

    Gerne möchte ich meine Bemerkungen zu einer auch in Berlin durchgeführten Galantaminstudie ergänzen. Ich habe den Vertrag des betroffenen Patienten vor mir liegen.

    Die Studiennummer ist GALALZ3005.

    Sponsor : Jannsen-Cilag Internazional N.V.

    Studientitel: Randomisierte, doppelblinde, plazebokontrollierte Studie einer langfristigen (2jährigen) Galantamin- Therapie bei leichter bis mittelschwerer Alzheimerkrankheit

    Hauptprüfer: den Namen möchte ich nicht nennen

    Studienzentrum: Die Praxis

    Patienten- umd Betreuerinformation umfassen 12 Seiten, dazu kommt die Einverständniserklärung zu einer DNS-Untersuchung.

    Ich bin sehr froh, daß der Patient inzwischen die Studie abgebrochen hat. Die Diagnose Alzgeimer wurde von einem anderen Neurologen nicht bestätigt.

    alemmer


  • Re: Alzheimer


    Hallo Alemmer,

    Galantamin ist der Wirkstoff des Medikaments "Reminyl" und schon länger im Einsatz; mein Vater hat damit fast zwei Jahre lang gute Erfahrungen gemacht, obwohl ich auch kritische Stimmen - z.B. von meinem Hausarzt - gehört habe. Erst die Maxdosis (24 mg/die) hatte Vater dann nicht mehr vertragen (Magenprobleme).

    Die Studie müßte daher schon älteren Datums sein, da man doch derlei lange vor der Freigabe von Medis durchführt. Oder verstehe ich da was falsch?

    Wissen Sie von unangenehmen Neben- oder Wechselwirkungen, weil Sie schreiben, dass Sie froh über den Abbruch sind? Das würde sicher nicht nur mich interessieren.

    LG
    Egon-Martin

    Kommentar


    • Re: Alzheimer


      Es handelt sich um eine Galantaminstudie, die gerade durchgeführt wird. Über den Ausstieg aus der Studie bin ich froh, weil der Patient nicht unter Alzheimer, sondern unter einer anderen Demenzerkrankung leidet.

      M.f.G.
      alemmer

      Kommentar