• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Umgang mit Alzheimer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umgang mit Alzheimer

    Die Oma einer Freundin hat vor ein paar Wochen die Diagnose Alzheimer bekommen. Da ich mich mit diesem Thema überhaupt noch nicht auskenne, habe ich da ein paar Fragen. Wie schnell schreitet die Krankheit voran oder ist das von Patient zu Patient unterschiedlich? Ich möchte meine Freundin gerne unterstützen und ihr Mut machen. Ich weiß aber nicht so recht wie ich ihr helfen kann. Wäre sehr dankbar für wertvolle Tipps. Vielen Dank.


  • Re: Umgang mit Alzheimer


    Sehr geehrte Frau Schatz,

    die Geschwindigkeit des Fortschreitens einer Alzheimer-Demenz variiert erheblich und läßt sich individuell nicht vorhersagen. Es gibt Patienten mit einem sehr raschen Verlauf, bei denen die Konversion von einer beginnenden Erkrankung bis hin zu einer schwergradigen Demenz nur wenige Jahre dauert und andererseits Patienten mit einem Verlauf über 20 Jahre.
    Wenn Sie Ihrer Freundin helfen wollen empfehle ich Ihnen, sich zunächst ein wenig Basiswissen anzulesen. Im Internet gibt es einen geradezu überwältigenden Fundus an Informationen. Anfangen könnten Sie z.B. hier bei Onmeda, sehr hilfreich sind aber auch die Seiten der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft e.V. und der Alzheimer Angehörigen Initiative e.V. (www.deutschealzheimer.de und www.alzheimerforum.de).
    Wenn Sie Fragen speziellerer Natur haben wenden Sie sich jederzeit gerne hier im Forum.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Spruth

    Kommentar


    • Re: Umgang mit Alzheimer


      Hallo,
      evtl. können die drei Artikel von mir Ihnen dabei helfen,
      zu verstehen und informieren was zu tun ist.
      Bitte um Rückmeldung.
      Vielen Dank
      Ischwalm

      Kommentar