• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist Alzheimer erblich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist Alzheimer erblich?

    Ich bin 47 Jahre alt, meine Mutter ist mit 64 Jahren an Alzheimer erkrankt. Meine Großmutter ist im Alter von 85 Jahren
    an einer Demenz und Parkinson erkrankt, sie wird dieses Jahr
    100 Jahre alt erkennt aber niemanden mehr, meine Urgroßmutter
    ist auch nach langer Demenzkrankheit gestorben. Ich bemerke
    bei mir seit ungefähr 3-4 Jahren verstärkte Vergesslichkeit,
    Schwierigkeiten mir neue Namen und Dinge zu merken, sowie
    Sprachstörungen, Sätze die ich spreche ohne vorher nachzudenken,Wortverluste während eines Gespräches usw.
    Meine Frage nun an Sie, ist es möglich dass man erste Anzeichen
    dieser Erkrankung schon in so jungen Jahren merken kann?
    Ich habe mal gelesen dass Alzheimer bei jeder nachfolgenden
    Generation 10-15 Jahre früher ausbricht. Vielen Dank für Ihre
    Antwort.


  • Re: Ist Alzheimer erblich?


    Hallo Rennläufer,
    wir haben dieses Thema schon oft besprochen - erblich, ja? Und wenn ja, wie hoch ist das Risiko?

    Ich habe Ihnen eine alten Thread nach vorne geholt - schauen Sie mal. Ich glaube EgonMartin hatte ihn eröffnet. Sie werden sicher Wissenswertes finden.

    Herzlichen Gruß
    Leona

    Kommentar