• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schablone für Stoma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schablone für Stoma

    Hallo Frau Reinsfelder,

    mein Ileostoma ist zwar wunderschön, aber leider nicht rund, sondern sehr unregelmäßig geformt. Die Stomatherapeutinnen im KH vermaßen mein Spuckerle bisher immer im Liegen, und da ist es tatsächlich weitgehend rund. Nicht aber im Stehen. Ich selbst sehe das Stoma von oben zu schwer ein, um eine exakte Schablone herstellen zu können. Bisher schneide ich die Basisplatten rund aus, überklebe dabei aber stets etliche Schleimhautecken. Da die Schleimhaut ja ständig Sekrete bildet, kommt es in diesen Bereichen sehr häufig zu Unterwanderungen.

    Leider haben wir hier im äußersten Osten Tirols weit und breit keine Stomaschwester, so dass jetzt mein Mann die "Vermessung" erledigen möchte, ihm fehlt dafür aber ein guter Tipp. Gibt es da einen einfachen Trick???

    Ich hoffe, Sie können mir helfen! Dankeschön und liebe Grüße!
    Angie


  • RE: Schablone für Stoma


    Hallo Monsti,

    es ist möglich die "durchsichtige" Verpackung einer Versorgungsplatte aufzulegen, dann wird mit einem Stift (am besten geht ein Folienstift) der Umriss nachgezeichnet und man hat eine Schablone für die Basisplatte. Beim Ausschneiden der Basisplatte muss man darauf achten, dass man die Schablone dann mit der richtigen Seite auflegt, sonst wird es seitenverkehrt.

    Liebe Grüße

    Friene

    Kommentar


    • RE: Schablone für Stoma


      Hallo Friene,

      mensch, da hätten wir ja auch selbst drauf kommen können! 1000 Dank für diesen Tipp! Klar, so müsste es gehen ))).

      Liebe Grüße von
      Angie

      Kommentar


      • RE: Schablone für Stoma


        Hallo Angie,

        fragen Sie bitte bei der Herstellerfirma Ihrer Stomaartikel nach einer sogenannten Stoma-Skala. Mit ihr können Sie Millimetergenau die Umrisse Ihres Stoma ausmessen und die Basisplatten dementsprechend schneiden.
        Tipp: eine Messung nehmen Sie im Liegen vor, eine im Stehen (dabei verschiedene Farben benutzen). So können Sie sich selbst in jeder Lage bei Bedarf die Platte kleben.
        Bis zur Lieferung der Schablone ist der Tipp von Forumnutzer Friene sehr hilfreich.
        Um ein Austreten von Sekret zu vermeiden, benutzen Sie vor dem Ankleben der Platte eine Stomapaste. Sie dichtet nicht nur ab, sondern gleicht auch evtl. vorhandene Hautunebenheiten aus.

        Mit freundlichen Grüßen,

        Vera Reinsfelder

        Kommentar



        • RE: Schablone für Stoma


          Danke für Ihre Antwort. Habe mir jetzt, wie von Friene empfohlen, eine Schablone gebastelt (basteln lassen). Es ist jetzt tatsächlich viel besser.

          Liebe Grüße von
          Angie

          Kommentar