• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Psoriasis am Ileostoma - hilfe!!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Psoriasis am Ileostoma - hilfe!!!!

    Lieber Herr Neander,

    habe wie gesagt ein Problem mit meinem Stoma bzw. dessen Versorgung. Habe das auch schon ins Forum Schuppenflechte reingesetzt, aber da gibt es leider keine Betreuung mehr.

    Ich leide schon seit an die 40 Jahren an Psoriasis, die aber auch oft komplette Ruhe gibt. Nach der letzten großen Bauch-OP entstanden wieder mehrere Herde, u.a. einer direkt ums Stoma herum. Das ist jetzt für mich ein riesiges Problem, weil die Haut stark schuppt und nässt und deshalb keine Hautschutzplatte mehr richtig hält.

    Der aufgesuchte Hautarzt (der einzige weit und breit) fühlte sich für alle anderen Herde zuständig, nur für den Bereich um das Stoma herum nicht. Da verwies er mich an die Stomaberaterin im hiesigen Spital. Die ist aber auch ratlos, weil natürlich keine Hautärztin.

    Ja, und ich bin auch ratlos und einigermaßen genervt, weil meine Platte jetzt ständig vom aggressiven Dünndarmsekret unterwandert wird, was alles natürlich noch zusätzlich verschlimmert.

    Was mach ich denn jetzt? Ich hatte den Hautarzt darum gebeten mir ein fettfreies Cortison-Präparat für diesen Bereich zu verschreiben. Hab jetzt auch etwas hier, ist aber für diesen Herd nicht brauchbar, weil eben doch fetthältig. Ich werde echt irre! Ich kann doch nicht 5x täglich die Platten wechseln!

    Was, um Himmels Willen kann ich denn tun, damit ich mich mal wieder außer Haus wagen kann?

    Um dringend Hilfe brüllende und Grüße rumschickende
    Monsti


  • Liebe Monsti,..


    ...frag doch mal im Arzneimittelforum unsere Frau Dr. Pipping!
    Die ist immer irre schnell und hat sehr kompetente Ratschläge zur Hand (oder eben zur Haut in Deinem Fall) ;-))

    Ansonsten: fühl Dich mal herzlichst umarmt und geknufft von

    Anke

    Kommentar


    • RE: Anke


      Oh 1000 Dank, liebe Anke,

      auf die Idee wäre ich tatsächlich nicht selbst gekommen. Okay, ich frag dort auch nochmals nach.

      Liebe Knuddelgrüße von
      Monsti

      Kommentar


      • Huhu!


        Na, Monsti, schon in der Apotheke gewesen?
        Was bin ich froh, dass Du von Fr. Dr. Piping so schnell eine brauchbare Antwort bekommen hast!

        <sichselbstmalschulterklopffürdentipp>

        Sonnige Grüße aus Oberhausen
        Anke

        Kommentar



        • RE: Huhu!


          Guten Morgen Anke,

          gestern hatte ich dort erst mal angerufen und das Problem geschildert (kann ja kaum aus dem Haus, weil sich die Platte dauernd löst). Sie mixen mir etwas zusammen (Tinktur o.ä.), morgen kann ich es abholen lassen - erledigt mein Göga. Das Rezept besorgen sie sich selbst. Das ist Service, gell?!

          Föhniges Grüßle samt Umärmelung von
          Monsti

          Kommentar


          • Lang genug...


            ...habe ich jetzt gewartet:

            Monstilein, wie geht's Deiner Haut??????
            Alles schön eingesalbt und festsitzend oder wie?

            Nicht dass ich neugierig wäre....! ;-)))

            Wünsch Dir alles Gute!

            Liebe Grüße
            Anke

            Kommentar


            • RE: Erfolg!!!


              Servus liebe Anke,

              dank einer extra für mich gemischten Tinktur ist das Ding unter der Platte bereits am 3. Tag zurückgegangen. Jetzt ist nix mehr zu sehen *staun*. Allerdings ist die Haut jetzt sehr empfindlich und dünn *aua*, aber wenigstens hält die Platte wieder.

              KnuddelDichmaldurch-Grüßle von
              Monsti

              Kommentar



              • RE: Erfolg!!!


                <Knuddelzurück>

                Das freut mich aber, dass wenigstens die Platte wieder dicht ist und hält. Ist doch blöd, wenn man sich nicht mehr frei bewegen kann, weil man da ständig "undicht" ist.

                Schön, dass Du diese Sorge jetzt los bist.
                Und wegen der empfindlichen Haut, da findet sich in selbiger Apoheke vielleicht ein netter Mensch, der da noch einen Rat zur Pflege hat (oder unsere gute Frau Dr. Pipping mal fragen?).

                There is a light at the end of the tunnel! <strahl>

                Wenn's Dir gut geht, bin ich immer besonders gut gelaunt.

                Alles Liebe - und danke für's Knuddeln! :-)

                Anke

                Kommentar


                • RE: Erfolg!!!


                  hallo, sorry, dass ich erst heute reagiere. bin leider aus privaten gründen nicht dazu gekommen, mir ihre anfrage anzusehen. aber wie ich sehe, konnten ihnen ja andere Menschen weiterhelfen. Alles Gute, KD Neander

                  Kommentar


                  • RE: Erfolg!!!


                    Hi KD Neander,

                    ja, Gott sei Dank ist es ausgestanden. Haben Sie trotzdem vielen Dank für Ihre Antwort.

                    Bis zum nächsten Mal grüßt
                    Monsti

                    Kommentar



                    • Re: Psoriasis am Ileostoma - hilfe!!!!

                      Spray gegen psоriasis - http://shуtobuy.de

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X