• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Behindertes Kind, was nun?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Behindertes Kind, was nun?

    Hallo im neuen Forum!

    Ich möchte hier anbieten, meine Erfahrung als Bruder eines körperlich und geistig Behinderten weiterzugeben. Mein Bruder ist 38, ich 35 Jahre alt und mein Bruder lebt in einem betreuten Heim.

    Da ich heute über viele Dinge nachgedacht habe und überzeugt bin, dass Eltern -insbesondere vor 38 Jahren- nicht gut begleitet wurden, biete ich an, meine Meinung und Antworten zu grundsätzlichen Fragen und Problemen zu geben.

    Ich kann hier keine konkreten Hilfen mit Behörden, Ersatzkassen, Ärzten usw. anbieten.

    Was ich aber versuchen möchte ist, Eltern, Geschwistern, Personen, die sich privat eines (ihres) Behinderten annehmen, Antworten zu geben, auf Fragen wie

    Was kann aus meinem behinderten Kind werden?
    Soll das behinderte Kind mit gleichaltrigen zusammen oder von ihnen getrennt spielen?
    Welche Erwartungen kann ich stellen?
    Welche Entwicklungs-Chancen gibt es oder gibt es nicht?

    Und ich möchte jedem die Zuversicht geben, dass aus seinem Kind ein toller Mensch werden kann.

    Meine Grundhaltung: Behinderte SIND nicht behindert aber WERDEN behindert.

    Wer mir an g-k-a@web.de schreibt, bekommt natürlich eine persönliche und nicht anonyme Antwort.

    Grüße
    Der Tänzer



  • RE: Behindertes Kind, was nun?


    Sehr geehrter Herr Tänzer, danke für die Informationen. Sie haben leider recht ... viele Menschen werden durch was und wen auch immer "behindert" gemacht. Ich finde Ihre Bereitschaft zu informieren und zu helfen bewundernswert und danke Ihnen dafür. Gerade die Hilfe durch Betroffene selbst ist in der Regel "wirkliche" Hilfe. Darum nochmals: herzlcihen Dank. KD Neander

    Kommentar


    • RE: Behindertes Kind, was nun?


      Da zu ein Buchtipp:" Ich lass mich nicht behindern"
      von Gerald Metroz

      Kommentar

      Lädt...
      X