• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Fahrtkosten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fahrtkosten

    Hallo,

    fahre jeden Tag 28km zur Pflege meiner Mutter.
    Pflegestufe I ist genehmigt.
    Gibt es eine Möglichkeit, die Fahrtkosten bei der Pflegekasse geltend zu machen oder einen Zuschuss zu beantragen?
    Die Benzinkosten schlucken ja fast das ganze Pflegegeld.

    Danke für die Antwort(en)


  • Re: Fahrtkosten


    Hey,

    glaub ich nicht, das Pflegegeld ist eine Pauschale, die man entweder sich ausbezahlen oder für Pflegeleistungen benutzen kann.
    Glaub kaum dass da was zu machen ist.
    Würd aber einfach mal bei der Krankenkassen nachfragen.

    Lb. Gruß

    Kommentar


    • Re: Fahrtkosten


      Hallo Moni,

      Fahrtkosten werden von den Pflegekassen nicht seperat erstattet.
      Sie können es versuchen, sie als "außergewöhnliche Belastung" in der Steuererklärung geltend zu machen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Vera Reinsfelder

      Kommentar