• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Katzenallergie - Bluttest & Pricktest - keine Symptome?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Katzenallergie - Bluttest & Pricktest - keine Symptome?

    Hallo ihr lieben,

    meine Mutter war zur allgemeinen Vorsorge beim Hautarzt.
    Hier wurde ein Allergie Pricktest durchgeführt, bei dem urplötzlich eine Katzenallergie (++) heraus kam. Ebenso wurde im Blut eine Allergie nicht ausgeschlossen.

    Bisher hatte meine Mutter nie Allergiesympthome wie Schnupfen, geschwollene Augen, Husten etc. wenn Katzen in Ihrer Nähe waren. Auch nicht, wenn Sie die Katzen der Verwandtschaft streichelte und kuschelte.

    Problem ist: wir bekommen im Juni eine kleine Katze, welche jedoch hauptsächlich als Freigänger gehalten wird und nur die ersten Wochen im Haus (separater Raum) gehalten wird. Könnte es Probleme geben? hat jemand Erfahrung mit "AllerPet" Lösung, welche 1x wöchentlich auf der Katze eingerieben wird und somit die Allergie eingedämmt werden soll?

    reagiert man auf jede Katze gleich? wir bekommen eine normale Hauskatze (von einem Bauernhof).

    Danke für eure Hilfe!
    AnnaGe.