• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausschlag an beiden Schläfen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausschlag an beiden Schläfen

    Hallo,
    ich habe immer wieder Knoten und Pusteln an beiden Schläfen.
    Da ich vor kurzem Akne hatte, dachte ich es seien Pickel. Aber meine Haut ist mittlerweile rein. Nur an den Schläfen bilden sich immer wieder Pusteln und Knoten.
    Es sind wirklich Knoten die sich nicht ausdrücken lassen und nur Wässern.(Ich kann schlecht die Finger davon lassen). Diese Pusteln kommen oft sehr plötzlich. Wenn eine Schläfe wieder abgeschwollen ist, legt die andere Seite los. Teilweise habe ich ein paar Wochen ruhe.
    Ich habe das Shampoo schon gewechselt und verzichte auf Haarspray.(Habe an eine Kontaktallergie gedacht)
    Das Problem habe ich schon seit Jahren. Immer wieder dicke Knoten und kleinere Pusteln.
    Ich dachte lange es seien dicke Pickel, aber nur an beiden Schläfen scheint mir schon sehr verdächtig. Teilweise habe ich das Gefühl es juckt und brennt.(Brennen kann aber auch vom betatschen kommen)
    Nun habe ich gelesen das es Herpes seien könnte. Geht das an den Schläfen?
    Oder eine Lebensmittelunverträglichkeit?
    Ich werde Montag damit zum Arzt. Ich bin nun doch besorgt und es ist mir auch sehr unangenehm.
    Gibt es eine Hautkrankheit die sich auf die Schläfen beschränkt.