• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Meine Erfahrungen mit Heuschnupfen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meine Erfahrungen mit Heuschnupfen



    Hallo, mein Name ist Julian Zick ich bin 22 Jahre jung und kämpfe seit 10 und 15 Jahren mit Heuschnupfen, als Kreuzallergie Kernobst, Nüsse, etc.

    Ich habe in den Jahren so ziemlich alles ausprobiert und getestet von Kuren, Therapien, medikamentöser Behandlung zu div. Fragwürdigeren Methoden. Besonders als ich quasi noch ein Kind war haben meine Eltern natürlich alles versucht um mich von meinen Problemen und Leiden zu befreien. Problem war durch die Kreuzallergie auf Kernobst (hat sich über die Jahre erweitert auf fast sämtliches Obst, teilweise auf div. Gemüse) haben mir auch so eindeutig Vitamine und Nährstoffe gefehlt. Sprich mein Immunsystem hat auch sehr gelitten... (oft krank gewesen, schwach, müde, etc.)

    Bis naja, anfang 2019. Eine gute Freundin meiner Mutter kam im Dezember letzten Jahres mit einem speziellen (lt. ihrer Aussage einzigartigem) Nahrungsergänzungsmittel auf uns zu. (Mein Vater leidet auch sehr unter Heuschnupfen, etc.) normalerweise habe ich noch nie etwas von solchen "mittelchen" gehalten und wir waren alle sehr skeptisch. Naja kurz gesagt haben wir das ganze einfach probiert.

    Wahnsinniger Weiße habe ich dieses Jahr (stand. 27.06.2019) kaum Probleme mit Heuschnupfen gehabt. Und nicht nur das, durch die Nährstoffe und Vitamine in dem Zeug habe ich ein deutlich stärkeres Immunsystem, bin wacher, konzentrierter und naja viel glücklicher. Ich musste an exakt vier Tagen jeweils eine Tablette cetirizin nehmen aber dafür, dass ich zuvor (besonders im Frühjahr) extrem mit meinen Allergien zu kämpfen hatte. Man kann ja von solchen Mitteln/Dingen halten, was man möchte aber mir haben diese speziellen Produkte extrem geholfen, meinem Vater übrigens auch und mittlerweile sogar unserer Nachbarin.

    Lt. Der Freundin meiner Mutter würden die Produkte mit einem patentierten Nährstoff-System arbeiten. (Daher diese Resultate...) die Inhaltsstoffe etc. haben meine Freundin und ich durchleuchtet und geprüft, nichts Schädliches oder unnatürliches.

    Naja alles in allem kann ich jedem das nur Empfehlen der auch ähnliche Probleme, wie ich hat.


    Grüße,

    Julian Zick