• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Asthmaanfall nach Apfel obwohl .....

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Asthmaanfall nach Apfel obwohl .....

    ... sonst eher Magenkrämpfe nach Apfel essen.

    Lieber Herr Dr. Hagen,

    ich bin ja auch gegen so allerlei allergisch und habe auch Morbus Widal.
    D.h. hoch allerg. gegen ASS und auch Fructose. Daher esse ich auch so gut wie NIE einen Apfel und auch sonst wenig an Obst (leider). Wenn ich denn mal ein Stück Apfel gegessen habe, dann hatte ich eher Magenprobleme aber kein Asthmaanfall gehabt.
    Diese Woche habe ich ein kleines Stück Apfel nur gegessen und bekam 5 Minuten später einen starken Asthmaanfall. Das hat mich doch sehr erstaunt gehabt!
    Kann es sein, dass ich nun (wie sonst) anstelle Magenprobleme durch Fructose, nun auch beim Apfel auf die ASS so stark reagiere?
    Dann darf ich ja wirklich nichts mehr an Obst/Gemüse essen

    Danke für Ihre Zeit und ein schönes Wochenende.

    Katzenauge

  • Re: Asthmaanfall nach Apfel obwohl .....

    Hallo,

    leider kann es auch nach Jahren ohne Probleme zu plötzlichen Kreuzallergien kommen.
    Gerade der Apfel ist bekannt für seine Kreuzallergie zu Baumpollen.

    Eine Kreuzallergie bedeutet, dass gegen bestimmt Allergene, in diesem Fall Baumpollen, gerichtete Immunglobulin-E-Antikörper auch andere ähnliche Allergene als "Feind" erkennen und bei Kontakten mit diesen ebenfalls allergische und damit auch asthmatische Reaktionen auslösen.

    Falls bei Ihnen also auch eine Baumpollenallergie (Birke, Erle, Hasel) vorliegt, besteht also die Möglichkeit, dass Sie nun eine Kreuzallergie entwickelt haben. Dies kann jedoch je nach Apfelsorte unterschiedlich sein und ist leider nur durch Probieren (mit den Ihnen bekannten Maßnahmen zur Vorsicht) zu ergründen. In erhitztem Zustand kommt es hingegen in den seltensten Fällen zu Problemen.

    Mit besten Grüssen

    Thomas Hagen

    Kommentar


    • Re: Asthmaanfall nach Apfel obwohl .....

      Lieber Herr Dr. Hagen,

      ich bedanke mich für die ausführliche Antwort. Da werde ich wohl mal nach und nach und natürlich in aller Vorsicht die Apfelsorten testen ....

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Asthmaanfall nach Apfel obwohl .....

        Hallo Katzenauge,

        vielleicht finden Sie hier eine Sorte, die Sie besser vertragen:

        https://www.br.de/nachrichten/wissen...eglich,R9B3XXz

        Es werden vor allem alte Sorten wie z.B. Santana empfohlen.

        Beste Grüsse

        Thomas Hagen

        Kommentar