• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pseudoallergie baby

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pseudoallergie baby

    Hallo alle zusammen.
    Ich bin neu hier, durch Zufall auf dieser seite gelandet.

    mein sohn fast 1 jahr alt hat hin und wieder eine Allergische Reaktion.

    es hat ca mit 6 Monaten angefangen, seine lippen Schwellen an, er hat Speichelfluss und gähnt.
    sein Gesicht wird rot und er bekommt schlechter luft, zudem schlägt sein herz schneller.

    ein Allergie test hat gezeit das er auf hühnereiweiss allergisch ist.

    Seit dem lasse ich es ihn seiner und meiner Ernährung weg. ( ich stille noch)

    trotzdem hat er noch ab und zu diese alergischen Reaktionen...

    die kinder ärtzin meinte er habe wahrscheinlich noch eine Allergie.

    es wurden mehrere sachen getestet aber keine neuen Resultate.
    seitdem sie meinte es könnte eine pseudoallergie auf zusatzftoffe sein lasse ich fertig produkte komplett aus meinem speiseplan.
    mein sohn bekommt nur noch selbst gekochtes.

    seitdem ist die Allergie seltener gekommen.


    kann diese Allergie verschwinden?

    sie sagte auf zusatz stoffe gibt es keine allergie tests...

    was soll ich tun?

    mein sohn tut mir jedes mal sehr leid...

  • Re: pseudoallergie baby

    Hallo,

    ihr Anliegen fällt leider nicht in mein Fachgebiet, so dass ich ihre Fragen nicht hinreichend beantworten kann.
    Ich empfehle grundsätzlich bei nicht nachzuweisendem Allergen, ein so genanntes Allergie-Tagebuch zu führen.
    Das heisst sie sollten aufschreiben, was genau ihr Sohn zu Essen bekommt (alle Zutaten) und notieren wann er welche Reaktionen zeigte.
    Vielleicht lassen sich so im Laufe der Zeit Rückschlüsse ziehen, worauf er reagiert.

    Mit freundlichen Grüssen

    Dipl. med. Thomas Hagen

    Kommentar


    • Re: pseudoallergie baby

      Guten tag Herr Hagen,

      danke ihnen für die Antwort.

      ein Tagebuch führen wir bereits.

      lg

      Kommentar