• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verengung der Luftröhre?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verengung der Luftröhre?

    Sehr geehrter Herr Hagen,
    vor kurzem wurde bei mir aufgrund wiederkehrender Kopfschmerzen ein Kopf-MRT durchgeführt. Dieser war zum Glück o.B. und die Kopfschmerzen wurden auf Nackenverspannungen zurückgeführt. Seit einiger Zeit habe ich zudem ein Kloß/Druckgefühl im Hals, sowie ein Gefühl von Atemnot etwas unter den Kehlkopf. Diese habe ich jedoch ebenfalls auf die Nackenverspannungen geschoben. Heute kamen die MRT Bilder an und beim durchklicken ist mir aufgefallen, dass (zumindest der kurze abgebildete Teil) meiner Luftröhre recht eng aussieht. Nur dafür möchte ich aber nicht nochmal zum Arzt. Können Sie anhand des Bildes beurteilen ob eine Verengung vorliegt? Hier der Link:


    oder hier (ich weiß nicht welcher funktioniert): http://www.bilder-upload.eu/show.php...1534155088.png

    Vielen Dank

  • Re: Verengung der Luftröhre?

    Hallo,

    eine solche Beurteilung sollte von Ihrem behandelnden Arzt durchgeführt werden und darf aus rechtlichen Gründen hier im Forum nicht von mir vorgenommen werden.
    Aus diesem Grund bitte ich Sie sich mit Ihrem überweisenden Arzt zur weiteren Besprechung in Verbindung zu setzen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Dipl. med.Thomas Hagen

    Kommentar