Eine junge Frau im Supermarkt nimmt eine Lebensmittelkonserve aus dem Regal.
© Getty Images

Zusatzstoffe in Lebensmitteln: Welche E-Nummern sind nicht vegetarisch oder vegan?

Wer wissen möchte, ob ein Lebensmittel frei von tierischen Zutaten ist, braucht nur auf die Packung gucken ist – sollte man meinen. Schließlich muss in der Zutatenliste alles stehen, was drin ist. Aber wer weiß schon, ob etwa E435 vegan ist?

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern geprüft.

Zusatzstoffe in Lebensmitteln: Welche E-Nummern sind nicht vegetarisch oder vegan?

Das Einkaufen für Vegetarier und Veganer ist heutzutage einfacher als noch vor ein paar Jahren, da inzwischen viele vegetarische und vegane Lebensmittelprodukte entsprechend gekennzeichnet sind. Doch auch Produkte ohne eine solche Kennzeichnung können vegan sein. Nur woran erkennt man das zweifelsfrei?

Nicht jede Zutat tierischer Herkunft ist ohne Weiteres erkennbar

Denn Lebensmittel, die nicht ausdrücklich als vegetarisch oder vegan gekennzeichnet sind, können ebenso gut versteckte tierische Bestandteile enthalten. So können etwa Zusatzstoffe in Lebensmitteln tierischen Ursprungs sein, ohne dass der Verbraucher auch nur etwas davon ahnt.

Auch die Zutatenliste bringt nicht immer Klarheit: Denn für Otto Normalverbraucher ist aus den Angaben keineswegs ersichtlich, ob ein Lebensmittel Zutaten enthält, die vom Tier stammen. Oder können Sie auf Anhieb sagen, was hinter all den E-Nummern steckt? Und selbst wer einen Zusatzstoff mit Namen kennt, kann noch lange nicht sicher sein, ob dieser vegetarisch beziehungsweise vegan ist oder nicht. Zwei Beispiele:

  • Die E-Nummer E322 steht für Lecithin, einen fettähnlichen Stoff, der in vielen Lebensmitteln stecken kann. Lecithin wird meistens aus Sojabohnen gewonnen, manchmal aber auch aus anderen Rohstoffen – etwa aus Eigelb.
  • Hinter E904 steckt Schellack, das beispielsweise als Überzugsmittel für Obst und Süßwaren dient. Gewonnen wird Schellack aus den Ausscheidungen der weiblichen Lackschildlaus.

E-Nummern verstehen: Ohne Liste geht es nicht

Wer als Vegetarier und Veganer nicht auf verarbeitete Lebensmittel verzichten möchte, dem bleibt zurzeit wohl kaum etwas anderes übrig, als sich gründlich zu informieren – zum Beispiel bei der Verbraucherzentrale. Nach deren Recherchen können die folgenden Zusatzstoffe tierischen Ursprungs sein (wobei die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt):

E-Nummer Zusatzstoff Funktion
E120 Karminsäure Roter Farbstoff
E270 Milchsäure Säuerungsmittel
E304 Fettsäureester der Ascorbinsäure Antioxidationsmittel
E322 Lecithin Emulgator, Antioxidationsmittel, Stabilisator, Mehlbehandlungsmittel
E325 Natriumlactat Säureregulator, Schmelzsalz, Festigungsmittel
E339 Natriumphosphate Antioxidationsmittel, Schmelzsalze, Säuerungsmittel
E422 Glycerin Füllstoff und Feuchthaltemittel
E434 Polyoxyethylen-sorbitan-monopalmitat (Polysorbitat 40) Emulgatoren und Komplexbildner
E435 Polyoxyethylen-sorbitan-monostearat (Polysorbat 60) Emulgatoren und Komplexbildner
E436 Polyoxyethylen-sorbitan-tristearat (Polysorbar 65) Emulgatoren und Komplexbildner
E445 Glycerinester aus Wurzelharz/Kolophonester Stabilisator und Trübungsmittel
E451 Triphosphate, Phosphat Emulgatoren, Stabilisatoren und Säureregulatoren
E452 Polyphosphate Emulgatoren, Stabilisatoren und Säureregulatoren
E470A Natrium-, Kalium- und Calciumsalze von Speisefettsäuren, Salze von Speisefettsäuren Emulgatoren, Trägerstoffe und Schaummittel
E470B Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Salze von Speisefettsäuren Emulgator, Trägerstoff und Schaummittel
E471 Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren Emulgatoren, Überzugs- und Mehlbehandlungsmittel
E472A Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Emulgatoren, Überzugs- und Mehlbehandlungsmittel
E472B Milchsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Emulgatoren, Schaumstabilisatoren von Mehlbehandlungsmitteln
E472C Zitronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Emulgatoren, Antioxidationsmittel und Mehlbehandlungsmittel
E472D Weinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Backemulgatoren und Mehlbehandlungsmittel
E472E Mono- und Diacetylweinsäurester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Mehlbehandlungsmittel und Emulgatoren
E472F Gemischte Essig- und Weinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Backemulgatoren- und Mehlbehandlungsmittel
E473 Zuckerester von Speisefettsäuren Emulgatoren und Mehlbehandlungsmittel
E474 Zuckerglyceride Emulgatoren und Mehlbehandlungsmittel
E475 Polyglycerinester von Speisefettsäuren Emulgatoren und Stabilisatoren
E476 Polyglycerin-Polyricinoleat Emulgator und Stabilisator
E477 Propylenglycolester von Speisefettsäuren Emulgatoren und Kristallbeeinflusser von Hartfetten
E479 Thermooxidiertes Sojaöl mit Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren Emulgatoren und Trennmittel
E481 Natriumstearoyl-2-lactylat Künstlicher Emulgator und Mehlbehandlungsmittel
E482 Calciumstearoyl-2-lactylat Künstlicher Emulgator und Mehlbehandlungsmittel
E491 Sorbitanmonostearat Emulgator, Entschäumer, Fettkristallbeeinflusser
E492 Sorbitantristearat Emulgator, Entschäumer, Fettkristallbeeinflusser
E493 Sorbitanmonolaureat, Sorbitanmonooleat Emulgator, Entschäumer oder Fettkristallbeeinflusser
E495 Sorbitanmonopalmitat Emulgator
E570 Fettsäuren, Speisefettsäuren Emulgatoren, Überzugs- und Trennmittel
E574 Gluconsäure Säureregulator, Stabilisator und Komplexbildner
E585 Eisen-II-lactat Farbstabilisator
E620 Glutaminsäure Geschmacksverstärker
E621 Mononatriumglutamat, Natriumglutamat Geschmacksverstärker
E622 Monokaliumglutamat, Kaliumglutamat Geschmacksverstärker
E623 Calciumdiglutamat, Calciumglutamat Geschmacksverstärker
E624 Monoammoniumglutamat, Ammoniumglutamat Geschmacksverstärker
E625 Magnesiumdiglutamat, Magnesiumglutamat Geschmacksverstärker
E634 Calcium 5’-ribonucleotid Geschmacksverstärker
E635 Dinatrium 5’-ribonucleotid Geschmacksverstärker
E640 Glycin und dessen Natriumsalze Geschmacksverstärker
E901 Bienenwachs weiß und gelb Trenn- und Überzugsmittel
E904 Schellack Trenn- und Überzugsmittel
E920 L-Cystein Mehlbehandlungsmittel
E966 Lactit Süßungsmittel, Zuckeraustauschstoff und Trägerstoff
E1105 Lysozym Konservierungsstoff für Hart- sowie Schnittkäse und als Enzym für alle Lebensmittel

Alle Zweifel ausräumen … aber wie?

Wenn Sie sichergehen möchten, dass eine E-Nummer in der Zutatenliste verpackter Lebensmittel wirklich vegan oder vegetarisch ist, erkundigen Sie sich im Zweifelsfall direkt beim Lebensmittelhersteller.

Doch die sicherste Lösung besteht darin, Lebensmittelzusatzstoffe vollständig zu meiden: Kaufen Sie einfach nur frische, unverarbeitete und unbehandelte Lebensmittel – dann brauchen Sie sich um die ganzen E-Nummern in Lebensmitteln keine Gedanken zu machen.