Roxi­thro­mycin

Wirkstoff || Quellen (Stand: 01. Oktober 2007)

auch bezeichnet als:
(E)-Erythromycin-9-{O-[(2-methoxyethoxy)methyl]oxim}; Roxithromycinum

Welche Medikamente beinhalten Roxi­thro­mycin?

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, in welchen Roxi­thro­mycin enthalten ist.In der letzten Spalte finden Sie die Links zu den verfügbaren Anwendungsgebieten, bei denen das jeweilige Medikamente eingesetzt werden kann.

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Darreichungs-
form
Anwendungsgebiet
ROXI-PUREN 150 mg/-300 mg Filmtabletten Filmtabletten einblenden
Roxi 150/-300/ - 1A Pharma Filmtabletten einblenden
RoxiHEXAL 150 mg/-300 mg Filmtabletten einblenden
Roxibeta 50 mg/-150/-300 Filmtabletten einblenden
Roxigrün 150 mg/-300 mg Filmtabletten einblenden
Roxithro-Lich 150 mg/-300 mg Filmtabletten Filmtabletten einblenden
Roxithromycin 150/-300 Heumann Filmtabletten einblenden
Roxithromycin AL 150 mg/-300 mg Filmtabletten Filmtabletten einblenden
Roxithromycin AZU 150 mg/-300 mg Filmtabletten einblenden
Roxithromycin STADA 150 mg/-300 mg Filmtabletten Filmtabletten einblenden



Apotheken-Notdienst