Medizinische Kohle

Wirkstoff || Quellen (Stand: 03. Dezember 2007)

auch bezeichnet als:
Aktivkohle; Carbo medicinalis; gereinigte Holzkohle

Welche Wechselwirkungen zeigt Medizinische Kohle?

Bitte beachten Sie, dass die Wechselwirkungen je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Medizinische Kohle kann die Wirkung anderer Arzneimittel, die durch den Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden, vermindern. Das gilt auch für Mittel zur Empfängnisverhütung. Medizinische Kohle sollte daher möglichst mit einem zeitlichen Abstand zu anderen Medikamenten eingenommen werden.




Apotheken-Notdienst