Pubertät bei Mädchen: Wachstum bei Mädchen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (29. September 2011)

In der Pubertät verändert sich dein Körper in einem rasanten Tempo. Die Pubertät und damit auch das Wachstum bei Mädchen fangen dabei rund zwei Jahre früher an als bei Jungen. Die Brust beginnt zu wachsen, die ersten Schamhaare sprießen und die erste Regel setzt ein. Wann etwas wächst, wird dabei hauptsächlich durch Hormone bestimmt. Die folgende Tabelle gibt dir das durchschnittliche Alter an, wann und wie sich das Wachstum bei Mädchen entwickelt.

Wachstum bei Mädchendurchschnittliches Alter
Beginn Brustdrüsenentwicklung 10,5 Jahre
Beginn Wachstum Schambehaarung 11 Jahre
Pubertätswachstumsschub des Körpers 12 Jahre
Beginnende Hormonproduktion in den Eierstöcken 9-14 Jahre
Wachstum der Brüste 9-17 Jahre
Erste Regel 10-14 Jahre
Akne 12-14 Jahren
Abschluss der Körperentwicklung 17 Jahre
Ende der Menstruation 51 Jahre

Wie viel Freizeit verbringen Sie pro Tag im Internet?