Die Pille: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (15. September 2014)

Onmeda-Lesetipps:

Linktipps:

www.familienplanung.de Ob Sie noch geschützt sind und was Sie tun können, wenn Sie die Pille vergessen haben, erfahren Sie in dieser interaktiven Übersicht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Pill-Scout (Anzeige)Beeinflusst mein Medikament die Pillenwirkung? Wirkt meine Pille? Die App "Pill-Scout" informiert dich über mögliche Wechselwirkungen zwischen Pille und Medikamenten und sagt dir, ob der Schutz vor einer Schwangerschaft noch gewährleistet ist. Du erhälst die App für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes.

Quellen:

Haag, P., Hanhart, N. und Müller, M.: Gynäkologie und Urologie. Med. Verlags- und Informationsdienste, Breisach 2014

Online-Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): www.schwanger-info.de (Stand: 24.1.2014)

Online-Informationen des Berufsverbands der Frauenärzte e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.: www.frauenaerzte-im-netz.de (Abruf: 11.9.2014)

Online-Informationen der pro familia e.V.: www.profamilia.de (Abrufdatum: 11. September 2014)

Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch. 265. Auflage, de Gruyter, Berlin 2013

Goerke, K., Steller, J. und Valet, A.: Klinikleitfaden Gynäkologie und Geburtshilfe. Urban und Fischer, München 2012

Möstl, E., Maier, B.: Kontrazeption bei Jugendlichen. Der Gynäkologe, Jahrgang 45, Heft 1, S. 47-57 (Januar 2012)

Wiegratz, I., Thaler, C. J.: Hormonale Kontrazeption – was, wann, für wen? Deutsches Ärzteblatt, Jg. 108, Heft 29-29, S. 495-505 (18.7.2011)

Ponnath, M., Ortmann, O.: Orale Kontrazeption und das Risiko gynäkologischer Tumoren. Der Gynäkologe, Jahrgang 44, Heft 1, S. 37-42 (9.1.2011)

50 Jahre Pille. Pressemitteilung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vom 7.5.2010

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG): Empfängnisverhütung. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 015/015 (Stand: Mai 2008)

Stauber, M. et al.: Gynäkologie und Geburtshilfe. Thieme, Stuttgart 2007

Informationen der WHO: Family Planning. A global handbook for providers. World Health Organization, Genf (2007)

Pressemitteilung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Pille und Kondom weiterhin beliebteste Verhütungsmittel (12.09.2007)

Kirschbaum, M., Münstedt, K.: Gynäkologie und Geburtshilfe. Thieme, Stuttgart 2005

Stand: 15. September 2014


Wie viel Freizeit verbringen Sie pro Tag im Internet?