Liebe: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (22. Juli 2011)

Onmeda-Lesetipps:

Buchtipps:

Emotionen

buch_huelshoff_emotionen4.jpg Thomas Hülshoff

336 Seiten Reinhardt UTB Verlag 2012

Gefühle bestimmen unser Leben. Blinde Wut oder panische Angst, himmelhochjauchzende Freude oder tiefe Depression Gefühle bestimmen unser Leben ganz wesentlich. Ein sinnvoller Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer setzt ein Verständnis dieser oft höchst komplizierten Vorgänge voraus. Das ist elementar für alle sozialen Berufe. Das bewährte Lehrbuch ist eine fundierte und verständliche Einführung in die Emotionspsychologie. Der Autor bezieht aktuelle neurophysiologische Erkenntnisse und biologische Wurzeln unserer Emotionen ebenso ein wie ihre soziale Bedeutung und den kulturellen und familiären Kontext. In der 4. Auflage wurden Abschnitte zu Spiegelneuronen und Psychoedukation ergänzt. Dieses Lehrbuch ist didaktisch aufgebaut, praxisnah und verständlich gestaltet mit Fallbeispielen, Übungen sowie zahlreichen Abbildungen.

Direkt bestellen bei Amazon (Anzeige)

Quellen:

Acevedo, B. et al.: Neural correlates of long-term intense romantic love. Social Cognitive and Affective Neuroscience. Online-Publikation (5.1.2011)

Mackey, S.: Viewing Pictures of a Romantic Partner Reduces Experimental Pain: Involvement of Neural Reward Systems. PLoS ONE, Vol. 5, Iss. 10 (13.10.2010)

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2010)

Hülshoff, T.: Emotionen. Ernst Reinhardt, München 2006

Kann denn Liebe chemisch sein? Online-Informationen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: www.bmbf.de (Stand: 2003)

Pressemitteilung der American Physiological Society: Love Really Is "All In Your Head," Though Intense Romantic Love Looks More Like The Brass Ring Than A Bouquet Of Roses (31. Mai 2005)

Aron, A. et al: Reward, Motivation, and Emotion Systems Associated With Early-Stage Intense Romantic Love. Journal of Neurophysiology, Vol. 94:pp. 327-337 (1.7.2005)

Stand: 22. Juli 2011


Wie viel Freizeit verbringen Sie pro Tag im Internet?