Diplopie (Doppeltsehen), Doppelbilder: Ursachen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (22. Juli 2016)

Diplopie (Doppeltsehen) und Doppelbilder können viele Ursachen haben, so zum Beispiel Erkrankungen und Störungen der Augenmuskeln (wie Augenmuskelschwäche, Augenmuskellähmungen).

In den meisten Fällen kommen die Doppelbilder dadurch zustande, dass die Achsen beider Augen nicht im richtigen Verhältnis zueinander stehen. In diesem Fall verschwinden die Doppelbilder, wenn ein Auge zugehalten wird.

Bei Diplopie beziehungsweise Doppelbildern kommen unter anderem folgende Ursachen infrage:

  • endokrine Orbitopathie, eine immunologisch bedingte Erkrankung der Augenhöhle

Manchmal gehen Doppelbilder nur von einem Auge aus. Mögliche Ursache ist zum Beispiel ein grauer Star (Katarakt).


Wie steht es um Ihre Gesundheit?




Symptom-Check