Anaphylaktischer Schock (allergischer Schock): Diagnose

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (25. Juli 2016)

Ein anaphylaktischer Schock (allergischer Schock) ist in der Regel daran zu erkennen, dass kurz nach einem auslösenden Ereignis – wie einem Insektenstich oder einer Kontrastmittel-Injektion – typische Symptome auftreten, wie:

Ein allergischer Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand und erfordert eine rasche Behandlung durch einen Notarzt (112).

Der Arzt stellt bei einem anaphylaktischen Schock anhand der typischen Anzeichen die Diagnose, misst den Puls und Blutdruck und beginnt unverzüglich mit der Therapie. In der Klinik können weitere Untersuchungen folgen (wie Blutuntersuchungen, EKG).


Wie steht es um Ihre Gesundheit?




Symptom-Check