Röntgenpass und Strahlenpass: Schutz vor Strahlenschäden: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (26. März 2014)

Onmeda-Lesetipps:

Linktipps:

Quellen:

Online-Informationen der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) mbH: www.grs.de (Abrufdatum: 25.3.2014)

Online-Informationen des Bundesamts für Strahlenschutz: www.bfs.de (Stand: 24. Februar 2014)

StrlSchV Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen (Strahlenschutzverordnung), Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 38, ausgegeben zu Bonn am 26. Juli 2001, zuletzt geändert durch Artikel 5 Abs. 7 des Gesetzes vom 24. Februar 2012 BGBl. I S. 212)

RöV Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung), Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 17, in der Fassung der Bekanntmachung vom 30. April 2003, zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 4. Oktober 2011 (BGBl. I S. 2000)

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zu § 40 Abs. 2, § 95 Abs. 3 Strahlenschutzverordnung und § 35 Abs. 2 Röntgenverordnung ("AVV Strahlenpass") vom 20. Juli 2004

Lohr, F., Wenz, F. (Hrsg.): Strahlentherapie kompakt. Urban & Fischer bei Elsevier, München 2007

Zink, C.: Schering Lexikon Radiologie. ABW Wissenschaftsverlag, Berlin 2005

Stand: 26. März 2014



Apotheken-Notdienst