Ionisierende Strahlung: Reichweite: Reichweite von Korpuskularstrahlung

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion

Die Reichweite von ionisierender Korpuskularstrahlung, also von Elektronen, Alphateilchen, Protonen, Neutronen und anderen unterliegt komplizierten mathematischen Beziehungen. So gilt für die Reichweite von Elektronen z.B. die so genannte Bethe-Bloch Formel.

Die Darstellung dieser Beziehungen würde in der Medizin zu weit führen. Aus diesem Grund beschränken wir uns, wie am Anfang erwähnt, auf die Ergebnisse dieser Berechnungen und stellen die Reichweiten in Zentimeter in Abhängigkeit von einigen Energien dar.



Apotheken-Notdienst