Herzgesund durch Sport: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Till von Bracht (18. März 2010)

Linktipps:

www.richtigfit.de Hier bietet der Deutsche Olympische Sportbund zahlreiche Informationen rund um Sport & Gesundheit.

Buchtipps:

Die Heilkraft der Bewegung

buch_braumann_heilkraft_bewegung.jpg Klaus-Michael Braumann

208 Seiten Irisiana 2006

In den letzten Jahren ist im wahrsten Sinne des Wortes Bewegung in die medizinische Forschung gekommen. Zahlreiche Studien beweisen, dass körperliche Aktivität unsere Gesundheit stärkt und als Prophylaxe viele Krankheiten verhindern kann. Darüber hinaus gibt es immer mehr wissenschaftliche Belege dafür, dass Bewegung auch Menschen hilft, die bereits krank sind. Wenn ein Trainingsprogramm entsprechend entwickelt, dosiert und kontrolliert wird, kann es wie eine gute Medizin wirken. Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann, einer der führenden Sportmediziner Deutschlands, hat sich seit Jahren auf die Erforschung dieser Zusammenhänge spezialisiert. In diesem Buch erläutert er anschaulich und leicht verständlich, warum Bewegung für unsere Gesundheit so wichtig ist und wie unser Körper auf Training reagiert.

Direkt bestellen bei Amazon (Anzeige)

Quellen:

Herold, G.: Herold Innere Medizin. Selbstverlag, Köln 2010

Halle, M., Schmidt-Trucksäss, A., Hambrecht, R., Berg, A.: Sporttherapie in der Medizin. Schattauer, Stuttgart 2008

Spring, H. et al.: Theorie und Praxis der Trainingstherapie. Thieme, Stuttgart 2008

Rost, R.: Sport- und Bewegungstherapie bei Inneren Krankheiten. Deutscher Ärzteverlag, Köln 2005

Stand: 18. März 2010



Apotheken-Notdienst