Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Gesunde Gelenke durch Sport

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (14. April 2014)

Allgemeines

Laufen und Gehen belasten die Gelenke fortwährend. Gesunde Gelenke durch den Verzicht auf Sport zu schonen ist aber der falsche Weg, um Arthrose (Gelenkverschleiß) vorzubeugen. Denn nur wer sich bewegt, sorgt dafür, dass die Gelenke gut geschmiert sind und funktionieren.

Zwei wichtige Voraussetzungen für gesunde Gelenke sind eine ausreichende Versorgung des Gelenkknorpels mit Nährstoffen und die Schmierung der Gelenkflächen. Beides geschieht durch die sogenannte Gelenkflüssigkeit, die sich in der Gelenkinnenhaut bildet – und nur wer das Gelenk bewegt, schafft dafür optimale Bedingungen: Die Bewegung des Gelenks bedeutet für den Knorpel einen ständigen Wechsel von Zusammendrückung und Druckentlastung. Dabei findet der Stoffaustausch statt: Zusammengerückt gibt der Knorpel verbrauchte Gelenkflüssigkeit ab, während er bei Entlastung neue, nährstoffreiche Flüssigkeit aufnimmt. Für gesunde Gelenke sorgen außerdem die durch Sport verstärkten Muskeln: Eine gut trainierte Muskulatur stützt die Gelenke und beugt somit Fehl- und Überbelastungen vor.

Viele – vor allem ältere – Menschen haben jedoch keine gesunden Gelenke: Die weltweit häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen ist die Arthrose, die überwiegend Knie, Hüfte, Schulter, Finger und Wirbel betrifft. Durch die damit verbundenen Beschwerden bleibt Sport meist auf der Strecke. Das Gelenk so wenig wie möglich zu bewegen ist aber keine Hilfe – im Gegenteil: Wer nun vollständig auf Bewegung verzichtet, verschlimmert die Gelenkprobleme nur noch.

Regelmäßige körperliche Aktivität ist also nicht nur etwas für gesunde Gelenke – durch Sport erzielt man auch bei schon geschädigtem Knorpel eine positive Wirkung auf das Gelenk.

Sowohl für gesunde als auch für vorgeschädigte Gelenke ist es beim Sport wichtig, dem Gelenk einen Teil der Körperlast abzunehmen und die Beanspruchung gleichmäßig zu verteilen – dies ist zum Beispiel beim Radfahren, Walking, Nordic Walking oder Schwimmen gewährleistet.

Arthrose: Video

Bitte nur volle Jahre z. B. 28

Was möchten Sie mit Ihrem Training erreichen?





Anzeige