Diffuser Haarausfall: Symptome

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion

Diffuser Haarausfall beschränkt sich nicht auf bestimmte Stellen des Kopfs – vielmehr dünnt das Haar über den Kopf verteilt insgesamt aus. Im Gegensatz dazu entstehen zum Beispiel beim kreisrunden Haarausfall (Alopecia areata) abgegrenzte kahle Hautbereiche und beim erblich bedingten Haarausfall bei Männern typischerweise Geheimratsecken bis hin zur Glatze und bei Frauen lichten sich die Haare im Bereich des Scheitels.

Auch wenn beim diffusen Haarausfall sehr viele Haare ausgehen können, führt diese Form des Haarausfalls in aller Regel nicht zur völligen Kahlheit oder Glatzenbildung.



Apotheken-Notdienst