Haarausfall und Psyche: Positiv mit dem Haarausfall umgehen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (13. April 2015)

Um die psychische Belastung in den Griff zu bekommen, ist es wichtig, möglichst positiv mit dem Haarausfall umzugehen. Das Problem besteht nicht im Haarausfall selbst, sondern in den Schlussfolgerungen, die daraus gezogen werden. Die folgenden Anregungen können als Hilfestellung dienen, um den Umgang mit Haarausfall zu erleichtern.

  • Wer von anderen akzeptiert werden möchte, muss sich auch selbst akzeptieren. Verstecken Sie sich deshalb nicht vor sich selbst, sondern stellen Sie sich Ihrem veränderten Aussehen, indem Sie sich auch ohne Perücke oder Kopfbedeckung im Spiegel betrachten. Führen Sie sich vor Augen, dass Ihr Gesicht auch andere schöne Dinge zu bieten hat, wie zum Beispiel einen schönen Mund oder schöne Augen. Versuchen Sie, Ihr verändertes Aussehen zu akzeptieren und trauern Sie nicht Ihren Haaren hinterher.
  • Versuchen Sie trotz Ihres Haarausfalls, ohne Scheu auf andere Menschen zuzugehen. Thematisieren Sie vor anderen Menschen ruhig Ihren Haarausfall, wenn Ihnen danach ist. So verhindern Sie Spekulationen und können erklären, warum Sie keine Haare haben.
  • Entspannungsübungen können helfen, mit Stress besser umzugehen und das psychische Gleichgewicht zu stärken. Hierzu eignen sich Techniken wie sie zum Beispiel bei der Meditaion oder im Yoga praktiziert werden.
  • Auch wenn es Ihnen schwer fällt: Ziehen Sie sich nicht zurück, sondern besprechen Sie Ihre Sorgen und Probleme mit dem Haarausfall mit Freunden oder Angehörigen.
  • Wenn die Selbstzweifel und das Gefühl der Hilflosigkeit Überhand nehmen, scheuen Sie sich nicht davor, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Vor allem wenn Sie feststellen, dass der Haarausfall ihr Leben verändert hat, Sie sich zurückgezogen haben und die negativen Gefühle Ihr Leben bestimmen, sollten Sie auf professionelle Hilfe zurückgreifen.
  • Auch Selbsthilfegruppen können bei Haarausfall in vielen Fällen hilfreich sein. Hier können sich Betroffene austauschen, Informationen rund um das Thema Haarausfall finden und Anlaufstellen und nützliche Adressen erhalten.


Apotheken-Notdienst