Vergewaltigung, sexuelle Nötigung: Vorbeugen

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (26. September 2011)

Treffen kann es jede Frau, unabhängig von Aussehen oder sozialer Schicht – einer Vergewaltigung können Sie daher nicht zu 100 Prozent vorbeugen. Jedoch können Sie einiges tun, um sich sicherer zu fühlen:

  • Wer selbstbewusst auftritt, symbolisiert einem potenziellen Täter, nicht so leicht angreifbar zu sein
  • Meiden Sie Risikosituationen; wenn Sie sich mit einer Person allein unwohl fühlen, gegen Sie lieber weg!
  • In bis zu 80 Prozent der Fälle lässt der Täter vom Opfer ab, wenn die Frau sich massiv zur Wehr setzt. Auch lautes Schreien kann erfolgreich sein.