Orgasmus: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (09. Juni 2017)

Onmeda-Lesetipps:

Anatomie der Frau
Anatomie des Manns
Ratgeber Sexualität & Partnerschaft
Erektile Dysfunktion
Vorzeitiger Samenerguss
Oralverkehr
Forum Sexualität (expertenbetreut): Betreut von unserer Expertin Dr. Frauke Gehring

Buchtipps:

Orgasmus

buch_orgasmus.jpg Rosenberg, Jack L.

192 Seiten Leutner 2001

Bewegen und Erregen - Ein Bioenergetik-Übungsbuch. Es geht in diesem Buch um die Aktivierung der sexuellen Lebensenergie - für eine den ganzen Körper erfassende, lust- und genussvolle Sexualität. Die Arbeiten von Wilhelm Reich und Alexander Lowen bilden die Grundlagen für die Bioenergetik - eine körperorientierte Therapieform. Rosenberg hat eine Reihe von Körperübungen und Atemtechniken entwickelt, die über die reine Bioenergetik hinaus auch Elemente aus Yoga, Tanz, Massage und Gestalttherapie mit einbeziehen. Die Übungen sind so anschaulich beschrieben, dass sie - alleine oder mit Partner - leicht auszuführen sind.

Höhenflüge der Lust

buch_hoehenfluege.jpg Bodansky, Steve; Bodansky, Vera

288 Seiten Goldmann 2002

IVO - der intensive verlängerte Orgasmus. Steve und Vera Bodansky studieren und unterrichten seit über 20 Jahren die Kunst der sexuellen Empfindung und der erfüllten Partnerschaft. In ihren Workshops und Seminaren haben sie unzähligen Männern und Frauen geholfen, ihre Orgasmusfähigkeit zu steigern. Die beiden sind seit 15 Jahren miteinander verheiratet.

Sex: Alles, was Sie wissen wollen

buch_hooper_sex.gif Hooper, Anne

272 Seiten Dorling Kindersley 2007

Bestseller–Autorin Anne Hooper weiß alles über Sex und verrät in diesem Buch noch viel mehr, als ihre Leserinnen und Leser sich zu fragen getraut hätten. Von der ersten Liebe bis zum Kamasutra, von erotischem Spielzeug bis zu Homosexualität oder Sex im Alter – "Sex" vereint fundierten Expertenrat und stilvolle erotische Fotos. Ohne Tabus schreibt die Autorin über Sex-Techniken und gibt prickelnde Tipps für den neuen Kick in jeder Beziehung. Ihre seriöse Beratung bei sexuellen Problemen, Empfängnisverhütung und Krankheiten beruht auf neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen. Die ehemalige Mitherausgeberin des "Penthouse Forum" ist seit vielen Jahren als erfolgreiche Sexual– und Paartherapeutin tätig, ihre Bücher haben weltweit Millionenauflagen erreicht.

Quellen:

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2015)

Beier, K.M., Loewit, K.K.: Praxisleitfaden Sexualmedizin. Springer, Berlin 2011

Sigusch, V.: Sexuelle Störungen und ihre Behandlung. Thieme, Stuttgart 2006

Haeberle, E.: dtv-Atlas Sexualität. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005

Beier, K.M., et al.: Sexualmedizin. Urban & Fischer, München (2005)

Pschyrembel. Wörterbuch Sexualität. De Gruyter, Berlin 2003

Aktualisiert am: 9. Juni 2017